Landesinstitut für Arbeitsgestaltung des Landes Nordrhein-Westfalen
NEU HIER?
App verfügbar
KomNet App

Jetzt kostenlose Smartphone App ansehen und herunterladen

Die beliebtesten KomNet-Dialoge
Arbeitsschutzportal Nordrhein-Westfalen

arbeitsschutz-nrw-140px
Viele Infos, Tipps und Beratungsangebote zum betrieblichen Arbeitsschutz sowie zur Produkt- und Chemikaliensicherheit.

Good Practice finden

Die Good Practice-Datenbank hilft bei der Suche nach praxiserprobten Lösungen. Viele gute Modernisierungs- beispiele aus der Praxis. Einfach zu recherchieren.

Infos zu KomNet downloaden oder bestellen

Weiterführende und ergänzende Infos zu KomNet gibt's als Podcast, auf CD-ROM oder als Faltblätter. Downloaden oder bestellen

Jetzt kostenlose
Smartphone-App
herunterladen

Jetzt kostenlose
Smartphone-App
herunterladen

Jetzt kostenlose
Smartphone-App
herunterladen

KomNet-Recherche Recherchetipps


Ergebnisse 1 bis 20 von 635 Treffern

Sollte in der Kantine einer Erdöl-Raffinerie eine Trennung nach Tätigkeiten der Beschäftigten vorgenommen werden?

Betriebskantinen, die als Pausenräume für Beschäftigte genutzt werden, müssen den Anforderungen der Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) an Pausenräumen genügen. In der Anlage zur ArbStättV wird unter Punkt 4.2 gefordert, dass Pausenräume leicht erreichbar und in ausreichender Größe bereitstehen sollen. Sie sind entsprechend der Anzahl der gleichzeitigen Benutzer mit Tischen und Sitzgelegheiten mi ...

Stand: 27.06.2014

Dialog: 8193

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Gibt es Messwerkzeuge zur Ermittlung der Bewertungsgruppen der Rutschgefahr, die einfach einsetzbar und deren Werte aussagekräftig und zuverlässig sind?

Anforderungen zur Rutschhemmung von Fußböden sind in der Berufsgenossenschaftlichen Regel - BGR 181 - Fußböden in Arbeitsräumen und Arbeitsbereichen mit Rutschgefahr aufgeführt. Das Verfahren zur Prüfung der Rutschhemmung ist in der DIN 51130 - Prüfung von Bodenbelägen; Bestimmung der rutschhemmenden Eigenschaft; Arbeitsräume und Arbeitsbereiche mit erhöhter Rutschgefahr; Schiefe Ebene - mit Stand ...

Stand: 12.06.2014

Dialog: 11361

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Ist ein komplett fensterloser Raum als Arbeitsraum zulässig?

Die Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV fordert, dass Arbeitsstätten möglichst ausreichend Tageslicht erhalten und mit Einrichtungen für eine der Sicherheit und dem Gesundheitsschutz der Beschäftigten angemessenen künstlichen Beleuchtung ausgestattet sein müssen (Ziffer 3.4 Anhang ArbStättV). Möglichst bedeutet, dass ausreichend Tageslicht die Regel und fehlendes Tageslicht die Ausnahme sind (z.B ...

Stand: 28.05.2014

Dialog: 5278

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Müssen Umkleideräume auch zur Verfügung gestellt werden, wenn als Arbeitskleidung eine betriebliche Uniform getragen werden muss?

In der Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV- sind nach § 6 Abs. 2 Satz 3 Umkleideräume vorzusehen bzw. bereitzustellen, wenn die Beschäftigten bei ihrer Tätigkeit besondere Arbeitskleidung tragen müssen und es ihnen nicht zuzumuten ist, sich in einem anderen Raum umzukleiden. Umkleide-, Wasch- und Toilettenräume sind für Männer und Frauen getrennt einzurichten oder es ist eine getrennte Nutzung zu ...

Stand: 27.05.2014

Dialog: 4973

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Muss an Podesten oder bei Treppenaufgängen am Geländer eine Fußleiste angebracht werden?

Für die Ausgestaltung von Treppen, insbesondere für die sichere Begehbarkeit, finden sich Regelungen in den Bauordnungen der Länder, in der Arbeitsstättenverordnung mit den Technischen Regeln für Arbeitsstätten - ASRund in der BGI 561 "Treppen".Verkehrswege, einschließlich Treppen, fest angebrachte Steigleitern und Laderampen müssen so angelegt und bemessen sein, dass sie je nach ihrem Bestimmungs ...

Stand: 26.05.2014

Dialog: 14348

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Ist es zulässig, kurzfristig (bis zum Ende des Arbeitstages) Kartons oder ähnliches auf dem Flur zu lagern?

Die Arbeitsstättenverordnung -ArbStättV- fordert in § 4 (4), dass Verkehrswege, Fluchtwege und Notausgänge ständig freigehalten werden müssen, damit sie jederzeit benutzt werden können. Der Arbeitgeber hat Vorkehrungen zu treffen, dass die Beschäftigten bei Gefahr sich unverzüglich in Sicherheit bringen und schnell gerettet werden können. Weitere Anforderungen finden sich im Anhang zur ArbStättV u ...

Stand: 22.04.2014

Dialog: 20959

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Müssen auch in IT-Räumen, die ausschließlich für "kurzfristige" Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten genutzt werden, Notausgänge und Fluchtwege vorhanden sein?

Nach dem Ziel bzw. Anwendungsbereich der Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) dient die Verordnung der Sicherheit und dem Gesundheitsschutz der Beschäftigten beim Einrichten und Betreiben von Arbeitsstätten. Arbeitsstätten sind Orte in Gebäuden ?. die zur Nutzung für Arbeitsplätze vorgesehen sind und andere Orte in Gebäuden ?? zu denen Beschäftigte im Rahmen ihrer Arbeit Zugang haben. Zur Arbeits ...

Stand: 02.04.2014

Dialog: 20794

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Müssen die Türen zu Umkleideräumen abschließbar sein?

Aus dem Arbeitsstättenrecht ergibt sich keine konkrete Forderung nach abschließbaren Umkleideräumen. Anforderungen an Umkleideräume ergeben sich aus der Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV und den Technischen Regeln für Arbeitsstätten - ASR. Nach § 6 der Arbeitsstättenverordnung sind geeignete Umkleideräume zur Verfügung zu stellen, wenn die Beschäftigten bei ihrer Tätigkeit besondere Arbeitsklei ...

Stand: 01.04.2014

Dialog: 20786

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Müssen seitlich geschlossene Rohrbrücken, die nur zu Montage- und Wartungszwecken betreten werden, die gleiche Anzahl an Notausgängen aufweisen wie Arbeitsstätten?

Die ASR A2.3- Fluchtwege und Notausgänge, Flucht und Rettungsplan - konkretisiert unter anderem die Anforderungen der Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) für das Einrichten und Betrieben von Fluchtwegen sowie Notausgängen in Gebäuden und vergleichbaren Einrichtungen, zu denen Beschäftigte im Rahmen ihrer Arbeit Zugang haben. Für das Einrichten und Betreiben von nicht allseits umschlossenen und im ...

Stand: 21.03.2014

Dialog: 20701

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Müssen Anfahrschutze für Hallenstützpfeiler mit schwarz-gelber Markierung versehen werden?

Grundlegende Anforderungen an die Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung finden sich unter Punkt 1.3 des Anhangs der Arbeitsstättenverordnung -ArbStättV-. Hiernach sind Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnungen einzusetzen, wenn Gefährdungen der Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten nicht durch technische oder organisatorische Maßnahmen vermieden oder ausreichend begrenzt we ...

Stand: 05.03.2014

Dialog: 20558

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Gibt es bei Verwendung von Gitterroststufen im Fluchtwegbereich (außen) an Schulen Vorschriften für die Maschenweite?

Verkehrswege, einschließlich Treppen, fest angebrachte Steigleitern und Laderampen müssen so angelegt und bemessen sein, dass sie je nach ihrem Bestimmungszweck leicht und sicher begangen oder befahren werden können und in der Nähe Beschäftigte nicht gefährdet werden (Ziffer 1.8 des Anhangs zur ArbStättV). Fußböden (Gitteroste) von Verkehrswegen müssen gegen Verrutschen gesichert, tragfähig, tritt ...

Stand: 19.02.2014

Dialog: 4688

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Ab welchen Änderungen in der Raumgestaltung ist eine Anpassung des Flucht- und Rettungswegeplans erforderlich?

Bei welchen Änderungen ein Flucht- und Rettungsplan anzupassen ist, wurde durch den Gesetzgeber nicht eindeutig geregelt. Hier besteht ein gewisser Handlungsspielraum. Nach der ASR A2.3 Punkt 9 (3) müssen Flucht- und Rettungspläne graphische Darstellungen enthalten über - den Gebäudegrundriss oder Teile davon - den Verlauf der Flucht- und Rettungswege - die Lage der Erste-Hilfe-Einrichtungen - die ...

Stand: 11.02.2014

Dialog: 20357

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Was sind medizinisch genutzte Räume? Kommen solche Räume in Altenheimen vor? Falls ja, was muss diesbezüglich beachtet werden?

Medizinisch genutzte Räume sind Räume, in denen medizinische Arbeiten durchgeführt werden, insbesondere Arbeiten, die mit bestimmten Gefahren für Arbeitnehmer verbunden sein können, z.B. Blutabnahme, Spritzen, Urinproben usw. Denkbar sind solche Räume in Altenheimen, wobei nicht jedes Altenheim zwangsläufig mit so einem Raum ausgestattet ist. Auskunft über die Notwendigkeit eines solchen Raums kan ...

Stand: 10.02.2014

Dialog: 2628

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Kann man Steigleitern mit Rückenschutz gleichzeitig auch mit einem Fallschutz kombinieren?

In der BGI 691 finden Sie Regelungen zum Nachrüsten von Steigleitern mit Fallschutz. Wie Sie Bild 2 der BGI 691 entnehmen können, gilt dies auch für Steigleitern mit Rückenschutz (Ruheschutzbügel). 

Stand: 30.01.2014

Dialog: 20261

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Dürfen Verkaufsständer in Flucht- und Rettungswegen des Einzelhandels aufgestellt werden, wenn links und rechts davon mindestens jeweils 1,0 m Wegbreite verbleibt?

Aus der Sicht des Arbeitsschutzes ist ein Verkaufsständer mitten auf einem Flucht- und Rettungsweg nicht zulässig (§ 4 Abs. 4 Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV und Technische Regel für Arbeitsstätten ASR A 2.3). So ein Weg muss im Panikfall ohne Behinderung benutzbar sein. Auch wenn scheinbar die Mindestbreite weiterhin eingehalten wird, handelt es sich bei einem Verkaufsständer um ein Hinderni ...

Stand: 28.01.2014

Dialog: 1118

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Was unterscheidet einen Prüfplatz von einem Labor? Müssen diese unterschiedlich bewertet werden?

In der BGI/GUV-I 850-0"Sicheres Arbeiten in Laboratorien" findet sich die Definition:"Laboratorien sind Arbeitsräume, in denen Fachleute oder unterwiesene Personen Versuche zur Erforschung oder Nutzung naturwissenschaftlicher Vorgänge durchführen." Eine Definition für einen Prüfplatz in einer technischen Regel ist uns nicht bekannt. Der Duden definiert den Prüfplatz als einen mit Messgeräten ausge ...

Stand: 24.01.2014

Dialog: 20220

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Muss in Waschräumen in jedem Fall mindestens eine Dusche vorgehalten werden?

Nach § 6 Abs. 2 Satz 2 Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV müssen Waschräume vorgehalten werden, wenn es die Art der Tätigkeit oder gesundheitliche Gründe erfordern. In der Ziffer 4.1 des Anhangs zur ArbstättV werden weitere Anforderungen an Wasch- und Umkleideräume aufgeführt, die vom Arbeitgeber im Rahmen der Gefährdungsbeurteilung gewährleistet werden müssen: "Waschräume nach § 6 Abs. 2 Satz 2 ...

Stand: 15.01.2014

Dialog: 14525

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Fragen zur ASR A3.4 Beleuchtung

zu Frage 1: Eine Sichtverbindung nach Außen wird nach der aktuellen Arbeitsstättenverordnung nicht mehr explizit gefordert. Wie Sie der Handlungsanleitung zur Beleuchtung von Arbeitsstätten (LASI-LV 41) entnehmen können, wird eine solche Sichtverbindung als gesicherte arbeitswissenschaftliche Erkenntnis aber weiterhin empfohlen. Für Werkhallen und ähnliche, große Arbeitsräume (> 100 m2) wird dort ...

Stand: 06.01.2014

Dialog: 20121

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Welcher Mindestabstand zwischen den Schränken eines Umkleideraumes ergibt sich nach der neuen ASR?

Mit der Bewegungsfläche ist gemeint, dass eine ausreichend große Fläche zur Verfügung steht, um sich umziehen zu können. Diese sollte mindestens 0,5 m² groß sein, was auch bereits in der genannten alten Arbeitsstättenrichtlinie so vorgesehen war. Das bedeutet jedoch nicht, dass diese dann 30 cm breit und 167 cm lang sein muss, sondern dass genügend freie Bodenfläche für ungehindertes Umziehen (vgl ...

Stand: 04.12.2013

Dialog: 19953

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Ist es zulässig, dass der Weg von der Umkleide bis zum Arbeitsplatz 450 Meter beträgt und ungeschützt ist? Muss der Arbeitgeber hier Wetterschutzkleidung stellen?

Die Anforderungen an Wasch- und Umkleideräume finden Sie in der Arbeitsstättenverordnung -ArbStättV- mit ihrem Anhang. Unter dem Punkt 4.1 des Anhangs der ArbStättV ist u.a. nachzulesen, dass Waschräume in der Nähe des Arbeitsplatzes und sichtgeschützt einzurichten sind. Zur Konkretisierung der ArbStättV gibt es die Technischen Regeln für Arbeitsstätten (ASR), hier die ASR A4.1"Sanitärräume". In d ...

Stand: 03.12.2013

Dialog: 19935

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Ergebnisseiten: 1234567891011121314151617181920»