Landesinstitut für Arbeitsgestaltung des Landes Nordrhein-Westfalen
NEU HIER?
App verfügbar
KomNet App

Jetzt kostenlose Smartphone App ansehen und herunterladen

Die beliebtesten KomNet-Dialoge
Arbeitsschutzportal Nordrhein-Westfalen

arbeitsschutz-nrw-140px
Viele Infos, Tipps und Beratungsangebote zum betrieblichen Arbeitsschutz sowie zur Produkt- und Chemikaliensicherheit.

Good Practice finden

Die Good Practice-Datenbank hilft bei der Suche nach praxiserprobten Lösungen. Viele gute Modernisierungs- beispiele aus der Praxis. Einfach zu recherchieren.

Infos zu KomNet downloaden oder bestellen

Weiterführende und ergänzende Infos zu KomNet gibt's als Podcast, auf CD-ROM oder als Faltblätter. Downloaden oder bestellen

Jetzt kostenlose
Smartphone-App
herunterladen

Jetzt kostenlose
Smartphone-App
herunterladen

Jetzt kostenlose
Smartphone-App
herunterladen

KomNet-Recherche Recherchetipps


Ergebnisse 1 bis 20 von 7263 Treffern

Muss ich ein Compound anmelden? Oder kann ich die Rezepturbestandteile vom Lieferanten abfragen? Muss ich eine Zubereitung anmelden?

Üblicherweise wird eine Werkstoffmischung aus einem oder mehreren polymeren Kunststoffen mit weiteren Zuschlagsstoffen als Compound bezeichnet. Damit handelt es sich im Sinne von REACH um eine Zubereitung, die in diesem speziellen Fall aus einem oder mehreren polymeren Bestandteilen und weiteren Zusätzen, wie Flammschutzmitteln, Antioxydantien, Glasfasern usw. besteht. REACH verlangt die Registrie ...

Stand: 24.06.2016

Dialog: 4866

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Muss für die Mitarbeiter einer Freiwilligen Feuerwehr auch eine Gefährdungsbeurteilung erstellt werden?

Zur Beantwortung Ihrer Anfrage ist hier insbesondere der § 3 Beurteilung der Arbeitsbedingungen, Dokumentation, Auskunftspflichten Absatz 5 DGUV Vorschrift 1 hervorzuheben. Dort heißt es:Für Personen, die in Unternehmen zur Hilfe bei Unglücksfällen oder im Zivilschutz unentgeltlich tätig werden, hat der Unternehmer, der für die vorgenannten Personen zuständig ist, Maßnahmen zu ergreifen, die denen ...

Stand: 24.06.2016

Dialog: 17913

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Ist man in einem Land wie Norwegen, das nur wirtschaftlich, aber nicht politisch ein EG-Land ist, von REACH betroffen?

In Norwegen als EWR-Mitgliedsstaat gelten neue Rechtsvorschriften der EG nicht unmittelbar. Der jeweils einschlägige Anhang zum EWR-Abkommen muss hierfür zunächst an die neue Vorschrift angepasst werden. Grundsätzlich gilt, dass das EWR-Abkommen alle binnenmarktrelevanten Änderungen des EG-Rechts so inhaltsnah und zeitgleich wie nur möglich übernimmt, um die Homogenität zwischen EU-Mitgliedstaaten ...

Stand: 24.06.2016

Dialog: 4891

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Wann fallen bei einer gemeinsamen Registrierung für die einzelnen Hersteller die Kosten an?

Wenn Sie sich an einem Konsortium beteiligen, so müssen Sie zu dem Zeitpunkt registrieren, zu dem der Hersteller mit der größten Menge zu registrieren hat. Bei der Registrierung eines Stoffes durch ein Konsortium registriert einer der Hersteller entsprechend Artikel 11, Absatz 1 den Stoff. Jedes Konsortialmitglied muss aber Informationen zur Identität und Herstellung etc. der Agentur mitteilen. Be ...

Stand: 23.06.2016

Dialog: 4864

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Ist es zulässig, Umbaubereiche in einem fünfgeschossigen Gebäude ausschließlich von außen über Gerüstleitern zugängig zu machen?

Maßgebliche Rechtsvorschrift für das Einrichten und Betreiben von Arbeitsstätten ist die Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV  Zu den Arbeitsstätten zählen definitionsgemäß auch Baustellen. Unter Abschnitt 2.3 "Fluchtwege und Notausgänge" des Anhangs zur ArbStättV finden sich grundsätzliche Anforderungen zu Fluchtwegen und Notausgängen:"(1) Fluchtwege und Notausgänge müssen a. sich in Anzahl, Anor ...

Stand: 23.06.2016

Dialog: 11710

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Sind Computer (PC) als ortsfeste oder ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel anzusehen?

Nach der Durchführungsanweisung zu § 5 derDGUV Vorschrift 3 wird unterschieden zwischen ortsveränderlichen und ortsfesten elektrischen Betriebsmitteln und stationären und nichtstationären Anlagen. In der Durchführungsanweisung werden auch die Fristen für die erforderlichen Prüfung beschrieben."- Ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel sind solche, die während des Betriebes bewegt werden oder ...

Stand: 22.06.2016

Dialog: 1336

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Gibt es prozentuale Grenzen, ab denen Zuschlagstoffe nicht mehr unter die REACH-Verordnung fallen?

Die REACH-Verordnung kennt den Begriff „Zuschlagstoffe“ nicht, sondern nur die Begriffsbestimmungen Stoff, Zubereitung (Artikel 6) und Erzeugnisse (Artikel 7). Die Formulierung des entsprechenden Art. 6 lautet: „[…] reicht ein Hersteller oder Importeur, der einen Stoff als solchen oder in einer oder mehreren Zubereitungen in einer Menge von mindestens 1 Tonne pro Jahr herstellt oder einführt, bei ...

Stand: 22.06.2016

Dialog: 4825

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Was ist, wenn man mit einem Produkt erst auf Grund erhöhter Absatzzahlen plötzlich unter die REACH-Verordnung fällt?

Alle Stoffe als solche oder in einer oder mehreren Zubereitungen, die Sie in Mengen von 1 Tonne oder mehr pro Kalenderjahr (Dreijahresdurchschnitt, vgl.: Artikel 3 (30) der REACH-Verordnung 1907/2006) importieren oder herstellen, müssen Sie registrieren lassen. Das bedeutet: Der Hersteller bzw. der Importeur eines Stoffes sowie der Importeur von Zubereitungen (wenn für die Einzelstoffe die Mengens ...

Stand: 22.06.2016

Dialog: 4827

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Bin ich verpflichtet bei mobilen Schweissarbeitsplätzen entsprechende Feuerlöscheinrichtungen vorzuhalten?

Grundsätzlich müssen Arbeitsstätten ja nach Abmessung, Art der Nutzung, Brandgefährdung vorhandener Einrichtungen und Materialien und der größtmöglichen Anzahl der anwesenden Personen mit einer ausreichenden Anzahl geeigneter Feuerlöscheinrichtungen ausgestattet sein. Ob im Einzelfall bestimmte Löschmittel bei den Schweißarbeitsplätzen vorgehalten werden sollen, ist im Rahmen der Gefährdungsbeurte ...

Stand: 21.06.2016

Dialog: 16217

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Wie muss die Absicherung einer Gleisanlage in Bezug auf Absturz in einer Lagerhalle mit Gleisanschluss ausgeführt sein?

Auf Grund der wenigen Angaben in Ihrer Frage ist eine Antwort äußerst schwierig und kann nur ein erster Anhaltspunkt sein. Wir unterstellen, dass es sich bei der Gleisanlage um ein erhöhte Trasse oder Betonkörper handelt, von dem Absturzgefahren für Beschäftigte ausgehen.  Nach den Bestimmungen der Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) hat der Arbeitgeber dafür zu sorgen, dass Arbeitsstätten entspr ...

Stand: 16.06.2016

Dialog: 15910

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Wie sollen Notrufsignalanlagen auf Behindertentoiletten beschaffen sein?

Beschäftigt ein Arbeitgeber Menschen mit Behinderungen, hat er Arbeitsstätten so einzurichten und zu betreiben, dass die besonderen Belange dieser Beschäftigten im Hinblick auf Sicherheit und Gesundheitsschutz berücksichtigt werden. Dieses gilt insbesondere für die barrierefreie Gestaltung von Arbeitsplätzen sowie von zugehörigen Waschgelegenheiten und Toiletten (§ 3a Abs. 2 Arbeitsstättenverordnu ...

Stand: 16.06.2016

Dialog: 15894

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Ist ein Mitarbeiterparkhaus eine Arbeitsstätte und muss demzufolge die Arbeitsstättenverordnung angewandt werden?

Gemäß § 2 Abs. 1 Ziffer 2 der Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) zählen Orte, die sich auf dem Gelände eines Betriebes befinden und zu denen Beschäftigte im Rahmen ihrer Arbeit Zugang haben, zur Arbeitsstätte  im Sinne der Arbeitsstättenverordnung. Ein Mitarbeiterparkhaus ist wie auch ein Parkplatz auf dem Betriebsgelände, den die mit dem PKW fahrenden Beschäftigten benutzen, um zur Arbeit zu ko ...

Stand: 16.06.2016

Dialog: 15919

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Müssen Notausstiege in Kindertagesstätten (1. OG) in Fluchtrichtung ausgebildet werden?

Im Gegensatz zu Notausgängen, die sich im Verlauf eines ersten Fluchtweges befinden und deren Türen sich nach außen öffnen lassen müssen, gibt es für Notausstiege keine vorgeschriebene Öffnungsrichtung. Es ist anzumerken, dass ein Notausstieg ein geeigneter Ausstieg im Verlauf eines zweiten Fluchtweges zur Flucht aus einem Raum oder einem Gebäude ist. Notausstiege müssen sich leicht und ohne beson ...

Stand: 16.06.2016

Dialog: 16044

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Gibt es eine Mindestarbeitsfläche für Laborarbeitsplätze?

Für die Größe der Arbeitsfläche von Laborarbeitsplätzen gibt es keine verbindlichen Maßvorgaben. Der Arbeitgeber muss im Rahmen einer Gefährdungsbeurteilung die Erfordernisse selber ermitteln. Grundsätzlich müssen Arbeitsräume so bemessen sein, dass an den Arbeitsplätzen unter Berücksichtigung der Arbeitsabläufe und des zu erwartenden Arbeitsumfanges ausreichende Bewegungsfreiheit vorhanden ist. B ...

Stand: 16.06.2016

Dialog: 15903

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Welche Argumente gibt es für eine helle Arbeitsumgebung bei Bildschirmarbeit?

Die Bildschirmarbeitsverordnung - BildscharbV fordert im Anhang unter Pkt. 15 "Die Beleuchtung muss der Art der Sehaufgabe entsprechen und an das Sehvermögen der Benutzer angepasst sein; dabei ist ein angemessener Kontrast zwischen Bildschirm und Arbeitsumgebung zu gewährleisten." Sie können bereits an diesem Auszug erkennen, dass individuelle Voraussetzungen wie Art der Arbeitsaufgabe, indivduell ...

Stand: 16.06.2016

Dialog: 16020

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Darf der Arbeitgeber Sitzgelegenheiten am Arbeitsplatz entfernen bzw. verbieten oder muss er solche zur Verfügung stellen?

Die Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV fordert unter Ziffer 3.3 des Anhangs zur ArbStättV, dass eine Arbeit, die ganz oder teilweise sitzend verrichtet werden kann oder wenn es der Arbeitsablauf zulässt, sich zeitweise zu setzen, den Beschäftigten am Arbeitsplatz Sitzgelegenheiten zur Verfügung zu stellen sind. Können aus betriebstechnischen Gründen keine Sitzgelegenheiten unmittelbar am Arbeits ...

Stand: 16.06.2016

Dialog: 16007

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Nach welchen Kriterien werden die Gehwegsbreiten im Außenbereich einer Arbeitsstätte beurteilt?

Verkehrswege auf dem Betriebsgelände im Freien zählen zur Arbeitsstätte gemäß Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV . Somit gilt auch für einen Gehweg im Freien, dass er so angelegt und bemessen sein muss, dass er gemäß Bestimmungszweck leicht und sicher begangen werden kann. (Anhang ArbStättV, Ziffer 1.8 Verkehrswege) In der ASR A1.8 "Verkehrswege"  sind in der Tabelle 2 (unter Nr. 4.2) Mindestbre ...

Stand: 16.06.2016

Dialog: 16004

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Ab wann sind ausgetretene Treppenstufen zu erneuern?

Auf Treppen sind die grundsätzliche Anforderungen der Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV anzuwenden, wonach Verkehrswege, einschließlich Treppen, fest angebrachte Steigleitern und Laderampen  so angelegt und bemessen sein müssen, dass sie je nach ihrem Bestimmungszweck leicht und sicher begangen oder befahren werden können. (Anhang ArbStättV Ziffer 1.8 "Verkehrswege). Diese grundsätzliche Anford ...

Stand: 16.06.2016

Dialog: 16068

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Gibt es eine Empfehlung wie die Leuchtbänder bei Bildschirmarbeitsplätzen verlaufen sollen?

Im Anhang der Bildschirmarbeitsverordnung wird bezüglich der Beleuchtung der Bildschirmarbeitsplätze folgendes ausgeführt:15. Die Beleuchtung muss der Art der Sehaufgabe entsprechen und an das Sehvermögen der Benutzer angepasst sein; dabei ist ein angemessener Kontrast zwischen Bildschirm und Arbeitsumgebung zu gewährleisten. Durch die Gestaltung des Bildschirmarbeitsplatzes sowie Auslegung und An ...

Stand: 16.06.2016

Dialog: 16048

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Muss auch auf einer Tagesbaustelle ein Sozialbereich vorgehalten werden, wenn die Arbeitszeit dort unter acht Stunden liegt?

Die Arbeitsstättenverordnung fordert für Baustellen mit wenigen Beschäftigten Waschgelegenheiten und abschließbare Toiletten. (§ 6 Abs. 2 Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV). Darüber hinaus gelten für Baustellen die zusätzlichen Anforderungen gemäß Nummer 5.2 des Anhangs zur ArbStättV . Zur Bewertung, ab welcher zeitlichen Dauer die Anforderungen der ArbStättV auf eine Baustelle anzuwenden sind, ...

Stand: 16.06.2016

Dialog: 16058

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Ergebnisseiten: 1234567891011121314151617181920»