Inhaltsbereich

Komnet-Wissensdatenbank

Rechercheergebnisse

Ergebnisse 21 bis 22 von 22 Treffern

Darf auf ein Bitumendach mit asbesthaltigen Wellplatten als Unterkonstruktion eine Photovoltaikanlage montiert werden?

Überdeckungs-, Überbauungs- und Aufständerungsarbeiten an Asbestzementdächern und -wandverkleidungen sowie Reinigungs- und Beschichtungsarbeiten an unbeschichteten Asbestzementdächern und -wandverkleidungen sind gemäß Gefahrstoffverordnung, Anhang II Nummer 1 "Asbest" verboten. Die Gefahrstoffverordnung - GefStoffV vom 26. November 2010 lässt auch keine Ausnahmen mehr von den unter Anhang II Numme ...

Stand: 09.08.2011

Dialog: 14280

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden, damit die Beschäftigten eines städtischen Bauhofes Rückbauarbeiten eines asbesthaltigem Gebäudes vornehmen dürfen?

Für Rückbau, Entkernung oder Abbruch von asbesthaltigen Bauten und Bauteilen gilt die Gefahrstoffverordnung - GefStoffV 2010 und konkretisierend die Technische Regel für Gefahrstoffe - TRGS 519 "Asbest: Abbruch-, Sanierungs- oder Instandhaltungsarbeiten" (www.baua.de/TRGS/). Arbeiten an Asbest und asbesthaltigen Produkten im Baugewerbe sind grundsätzlich verboten. Ausnahmen gestattet die GefStoffV ...

Stand: 20.07.2011

Dialog: 14132

Ergebnisseiten:
«12