Inhaltsbereich

Komnet-Wissensdatenbank

Rechercheergebnisse

Ergebnisse 201 bis 206 von 206 Treffern

Was ist bei Rangierarbeiten mit Flurförderzeugen zu beachten?

Eine Aufnahme von Rangierarbeiten mit Flurförderzeugen ist nur zulässig, wenn einige grundsätzliche Voraussetzungen gegeben sind!  Herstellerangaben Die Vorgaben des Herstellers für den Einsatz eines Flurförderzeuges sind zu beachten. In der Bedienungsanleitung sind wichtige Angaben zum Verwendungszweck und die erforderlichen Bedingungen, bzw. gerätespezifischen Grenzwerte enthalten. Die genaue Ke ...

Stand: 24.05.2006

Dialog: 3739

Sind Vertiefungen in Plattformen von hydraulischen Ladebordwänden an LKWs als Last-Abrollsicherungen zulässig?

Zu Frage 1: Das Anbringen von Vertiefungen (Kasten- oder Tellermulden) ist an Hubladebühnen (Ladebordwände) üblich. Zu Frage 2: Die Beurteilung richtet sich nach der Betriebssicherheitsverordnung (Anhang 1 – Mindestvorschriften für Arbeitsmittel gemäß § 7 (1) Nr. 2-). Vertiefungen von 20 mm sind als unkritisch (siehe § 8 (1) der Arbeitsstättenverordnung i.V.m. Nr. 1.3 Satz 4 der Arbeitsstätten - R ...

Stand: 26.01.2006

Dialog: 2489

Müssen leere, gereinigte Tankfahrzeuge einen Nachweis über die Reinigung mit sich führen? Wie sind ungereinigte Tankfahrzeuge zu kennzeichnen?

Im Abschnitt 5.4.1.1.6 des ADR werden die Sondervorschriften zu den ungereinigten, leeren Umschließungen aufgeführt. Grundsätzlich sind danach ungereinigte leere Tankfahrzeugen wie volle Fahrzeuge zu behandeln und auch zu kennzeichnen. Der Umfang der mitzuführenden Dokumentationen bei Betrieb von Fahrzeugen wird im Kapitel 8.1 ADR genannt. Als Erleichterung zu diesen Anforderungen kann aus der Gef ...

Stand: 09.01.2006

Dialog: 3740

Ist auch extrem leichtes Ladegut wie Styroporplatten, dass in einem geschlossenen Laderaum transportiert wird, zu sichern?

Grundsätzlich ist jede Art von Ladung auf Fahrzeugen nach den §§ 22 und 23 der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) verkehrssicher zu verstauen. In der dazugehörigen Verwaltungsvorschrift heißt es u.a.: "Zu verkehrssicherer Verstauung gehört sowohl eine die Verkehrs- und Betriebssicherheit nicht beeinträchtigende Verteilung der Ladung, als auch deren sichere Verwahrung, wenn nötig Befestigung, die ein V ...

Stand: 16.11.2005

Dialog: 2683

Wie muss sich ein Verlader verhalten, wenn ein LKW mit ungesicherter Ladung ankommt und darauf zugeladen werden soll?

Es ist zweckmäßig, dass der Verlader der Zuladung zuerst den Fahrzeugführer auf die unzureichende Ladungssicherung aufmerksam macht. Sollte dieses nicht dazu führen, dass die ordnungsgemäße Ladungssicherung hergestellt wird, besteht die Möglichkeit den Fuhrunternehmer auf die unzureichende Ladungssicherung hinzuweisen. Führt auch dieses nicht zum Erfolg, muss ggf. die Polizei informiert werden, da ...

Stand: 19.10.2005

Dialog: 2584

Welche Be- und Entlüftung müssen Fahrzeuge haben, mit denen Kleinstmengen an Gas- und Sauerstoffflaschen sowie Kältemittel transportiert werden?

Grundsätzlich dürfen Gasflaschen mit brennbaren, erstickenden und giftigen Inhalt in gedeckten oder geschlossenen Fahrzeugen und Containern nur mit ausreichender Belüftung befördert werden. Was unter ausreichender Belüftung zu verstehen ist, kann im DVS-Merkblatt 0211 "Druckgasflaschen in geschlossenen Kraftfahrzeugen" des DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V., nachgel ...

Stand: 15.03.2005

Dialog: 3071

Ergebnisseiten:
«1234567891011