Inhaltsbereich
Seitentitel

KomNet-Wissensdatenbank

Muss ich dem Arbeitgeber meine Schwangerschaft mitteilen?

KomNet Dialog 916

Stand: 15.09.2017

Kategorie: Besondere Zielgruppen > Sichere Produkte > Arbeitszeit, Arbeitsbedingungen

Dialog
Favorit

Frage:

Bin ich gesetzlich verpflichtet, dem Arbeitgeber meine Schwangerschaft mitzuteilen?

Antwort:

In § 5 des Mutterschutzgesetzes (MuSchG) ist die Mitteilungspflicht der werdenden Mutter geregelt. Es ist eine "Soll-Vorschrift", d. h. es besteht kein gesetzlicher Zwang die Schwangerschaft dem Arbeitgeber bekanntzugeben. So obliegt es der Schwangeren, ob und wann sie ihre Schwangerschaft dem Arbeitgeber mitteilt. Wenn sie das nicht tut, verzichtet sie damit allerdings auf alle Vergünstigungen des Mutterschutzgesetzes, denn die Schutzvorschriften gelten erst nach Bekanntgabe der Schwangerschaft.