Inhaltsbereich
Seitentitel

KomNet-Wissensdatenbank

Darf das Steuerungs- und Antriebsaggregat eines Hydraulik-Aufzugs ohne Triebwerksraum in einem Raum aufgestellt werden, der jedermann zugänglich ist?

KomNet Dialog 7065

Stand: 10.02.2009

Kategorie: Gesunde Arbeit / Arbeitsschutz > Sichere Anlagen / Sicherer Betrieb > Aufzugsanlagen

Dialog
Favorit

Frage:

Darf das Steuerungs- und Antriebsaggregat eines Hydraulik-Aufzugs ohne Triebwerksraum in einem Raum aufgestellt werden, der jedermann zugänglich ist, und in dem ein offener Pumpensumpf für Abwasser von Waschmaschinen installiert ist? Es handelt sich um ein Mehrfamilienwohnhaus.

Antwort:

Die Aufstellung eines Steuerungs- und Antriebsaggregates in einem Raum der jedermann zugänglich ist kann erfolgen, wenn sichergestellt ist, dass alle Bedienelemente nicht für jedermann zugänglich sind. (nur für Fachpersonal, abgeschlossenes Gehäuse).
Weiterhin muss jederzeit der freie Zugang zum Steuerungs- und Antriebsaggregat für Fachpersonal gewährleistet sein.
Außerdem muss sichergestellt sein, dass durch Undichtigkeit austretendes Hydrauliköl nicht in das Abwasser oder Grundwasser gelangen kann. Die Festlegungen des Wasserhaushaltsgesetz - WHG und der Anlagenverordnung - VAwS sind zu beachten.