Inhaltsbereich
Seitentitel

KomNet-Wissensdatenbank

Muss die Kennzeichnung von Feuerlöschern aus langnachleuchtendem Material sein?

KomNet Dialog 6507

Stand: 15.09.2015

Kategorie: Gestaltung von Arbeitsplätzen > Brandschutz > Feuerlöscher, Feuerlöschanlagen

Dialog
Favorit

Frage:

Muss die Kennzeichnung (Piktogramme) von Feuerlöschern aus langnachleuchtendem Material sein oder kann man auch die `einfache` Variante wählen?

Antwort:

Kennzeichnung auf dem Feuerlöscher:

Tragbare Feuerlöscher sind entsprechend den Bestimmungen der DIN EN 3 Teil 7 zu kennzeichnen. In Abschnitt 16 ist festgelegt, welche Kennzeichnung anzubringen ist. Hierzu gehört auch das Anbringen von Piktogrammen unter den in der DIN EN 3 Teil 7 Abschnitt 16 festgelegten Bedingungen.

Kennzeichnung der Örtlichkeit in Verkehrs- und Fluchtwege (Brandschutzzeichen):

Ist eine Sicherheitsbeleuchtung nicht erforderlich, muss auf Fluchtwegen bzw. Rettungswegen die Erkennbarkeit der dort notwendigen Rettungs- und Brandschutzzeichen durch Verwendung von langnachleuchtenden Materialien auch bei Ausfall der Allgemeinbeleuchtung für eine bestimmte Zeit erhalten bleiben. Hierbei ist auf eine ausreichende Anregung der langnachleuchtenden Produkte zu achten (Nr. 5.1 Absatz 5 der ASR A 1.3 "Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung").