Inhaltsbereich
Seitentitel

KomNet-Wissensdatenbank

Ist Rufbereitschaft Arbeitszeit

KomNet Dialog 613

Stand: 25.08.2009

Kategorie: Arbeitszeit, Arbeitsbedingungen > Arbeitszeitberatung und -gestaltung > Rechts- und Auslegungsfragen, Sonstiges (8.1.8)

Dialog
Favorit

Frage:

Ist Rufbereitschaft Arbeitszeit im Sinne des Arbeitszeitgesetzes?

Antwort:

Nein; Rufbereitschaft bedeutet, Bereithalten zur Arbeit bei Bestimmung des Aufenthaltsortes durch den Arbeitnehmer selbst. Dieser hat aber eine Unterrichtungspflicht über seinen Aufenthaltsort gegenüber dem Arbeitgeber. Die Rufbereitschaft ist als Ruhezeit anzusehen, wenn der Arbeitnehmer nicht zur Arbeit gerufen wird. Die Zeit, in der der Arbeitnehmer zur Arbeitsleistung herangezogen wird, ist Arbeitszeit im Sinne des Arbeitszeitgesetzes.