Inhaltsbereich
Seitentitel

KomNet-Wissensdatenbank

Können Sie uns Hinweise zur gegenwärtig diskutierten Frage zur Beständigkeit von Nitrilhandschuhen beständig gegenüber Peressigsäurepräpaten bzw. Peroxiden geben?

KomNet Dialog 23047

Stand: 09.02.2015

Kategorie: Sichere Anlagen / Sicherer Betrieb > Persönliche Schutzausrüstung (PSA) > Anforderungen und Eigenschaften von PSA

Dialog
Favorit

Frage:

Können Sie uns Hinweise zur gegenwärtig diskutierten Frage zur Beständigkeit von Nitrilhandschuhen beständig gegenüber Peressigsäurepräpaten bzw. Peroxiden geben? Gibt es Alternativen?

Antwort:

Eine Zuordnung, welcher Schutzhandschuh bei welchen Chemikalien eingesetzt werden muss, kann nicht  vom "grünen Tisch" aus vorgenommen werden.

So ist z.B. Nitrilhandschuh nicht gleich Nitrilhandschuh. Die Polymere der verschiedenen Handschuhprodukte sind unterschiedlich, die Schichtdicken verschieden. Konkrete Angaben oder  Aussagen der einzelnen Hersteller zu ihren Handschuhen bezüglich Einsatzbereich/Eignung, Beständigkeit und Tragedauer sind notwendig, damit sie einen Handschuh sachgerecht auswählen können.

Angaben dazu, welcher Chemikalienschutzhandschuh für den eingesetzten Gefahrstoff (z.B. Desinfektionsmittel, die betroffene Chemikalie) geeignet und wie lange oder auch wie oft der Handschuh benutzt  werden kann, sollten im Sicherheitsdatenblatt  des Gefahrstoffes unter Punkt 8. enthalten sein, können aber auch über die Hersteller der Chemikalienschutzhandschuhe. eingeholt werden. 
Auf die weiterführenden Informationen der DGUV bzw. im Informationsportal WINGIS weisen wir hin.