Inhaltsbereich
Seitentitel

KomNet-Wissensdatenbank

Was bedeutet `Vollendung des 18. Lebensjahres` beim Verkauf von Feuerwerkskörpern?

KomNet Dialog 2263

Stand:

Kategorie: Gesunde Arbeit / Arbeitsschutz > Sprengstoffe, Pyrotechnik > Pyrotechnik

Dialog
Favorit

Frage:

In der Broschüre für den Verkauf von Feuerwerkskörper der Kl.II steht, dass die Käufer das 18.Lebensjahr vollendet haben müssen. Bedeutet das, dass der Käufer mindestens 19 Jahre alt sein muß, um Feuerwerkskörper der Kl.II zu kaufen?? Die Broschüre habe ich vom Amt für Arbeitsschutz bekommen nach meiner Anmeldung für den Verkauf von Feuerwerkskörpern.

Antwort:

Nach Vollendung des 1. Lebensjahres wird der 1. Geburtstag gefeiert (obwohl die Bezeichnung nicht ganz korrekt ist, da der 1. Geburtstag der Tag der Geburt ist). Nach Vollendung des 18. Lebensjahres feiert man seinen 18. Geburtstag. Der Käufer von Feuerwerkskörpern der Klasse II muss daher mindestens 18 Jahre alt und nicht 19 Jahre alt sein. Stand: 18.11.2003