Inhaltsbereich
Seitentitel

KomNet-Wissensdatenbank

Darf die regelmäßige Wocheruhezeit nur am Standort bzw. am Wohnort verbracht werden?

KomNet Dialog 15709

Stand: 03.03.2012

Kategorie: Arbeitszeit, Arbeitsbedingungen > Sozialvorschriften im Straßenverkehr > Arbeitszeit von Kraftfahrern

Dialog
Favorit

Frage:

Die regelmäßige Wochenruhezeit darf ja nicht im Fahrzeug verbracht werden. Kann man hieraus folgern, daß die regelmäßigen Wocheruhezeit nur am Standort bzw. am Wohnort verbracht werden darf? Oder ist es auch möglich die regelmäßige Wochenruhezeit z.B. im Zelt zu verbringen?

Antwort:

Nein, das kann daraus nicht abgeleitet werden.

Regelmäßige wöchentliche Ruhezeiten (45 Stunden) dürfen nicht im Fahrzeug verbracht werden, selbst dann nicht, wenn im Fahrzeug eine geeignete Schlafmöglichkeit vorhanden ist.

Die regelmäßige wöchentliche Ruhezeit könnte demnach z.B. in einem Hotelzimmer oder einer Pension eingelegt werden.
(Artikel 8 Abs. 8 der (EG) VO 561/2006 www.bag.bund.de/SharedDocs/Downloads/DE/Gesetze/Verordnung_EG-561-2006.html?nn=12932 ).