Inhaltsbereich
Seitentitel

KomNet-Wissensdatenbank

Ist eine Kündigung auch dann rechtskräftig, wenn zum Zeitpunkt der Kündigung noch keine Schwangerschaft vorlag?

KomNet Dialog 1528

Stand: 20.12.2013

Kategorie: Besondere Zielgruppen > Werdende und stillende Mütter > Kündigungsschutz

Dialog
Favorit

Frage:

Ist eine Kündigung auch dann rechtskräftig, wenn zum Zeitpunkt der Kündigung keine Schwangerschaft vorlag, aber vor Ablauf der Kündigungsfrist eine Schwangerschaft eingetreten ist?

Antwort:

Der Kündigungsschutz des § 9 Mutterschutzgesetz besteht, wenn im Zeitpunkt des Zugangs der Kündigung die Schwangerschaft besteht. Wenn die Schwangerschaft erst während des Laufs der Kündigungsfrist eintritt, gilt das Kündigungsverbot nicht