Inhaltsbereich

Komnet-Wissensdatenbank

Rechercheergebnisse

Ergebnisse 41 bis 43 von 43 Treffern

Welche Prüfungen sind bei einfachen Druckbehältern durchzuführen?

Diese Auffassung ist, sofern die oben genannten Betriebsdaten zutreffend sind, korrekt. In diesem Zusammenhang wird davon ausgegangen, dass es sich bei dem Fluid um normale Druckluft handelt. Gemäß § 15 "Wiederkehrende Prüfungen" Absätze 5 und 9 der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) können wiederkehrende Prüfungen an einfachen Druckbehältern auch durch befähigte Personen durchgeführt werde ...

Stand: 01.08.2008

Dialog: 6454

Sind Sauerstoffflaschen in einem Rettungswagen der Feuerwehr eine überwachungsbedürftige Anlage?

Es ist sehr genau nach den unterschiedlichen Rechtsbereichen zu differenzieren: Gefahrguttransportrecht. Das ortsbewegliche Druckgerät – die Sauerstoffflasche – ist entsprechend den gefahrgutrechtlichen Vorgaben im Fahrzeug gegen Beschädigung und gegen Umstürzen zu sichern. Sofern das Fahrzeug jüngeren Datums ist und sofern die entsprechende Halterung herstellerseitig eingebaut war, können Sie dav ...

Stand: 04.08.2007

Dialog: 6016

Welcher Art von Druckgeräten ist ein Heizungsverteiler zuzuordnen?

Heizungsverteiler sind Leitungsbauteile, die u.a. auch zur Durchleitung von Fluiden bestimmt sind. Dementsprechend sind sie den Rohrleitungen im Sinne von Art. 1 Abs. 2 Nr. 2.1.2 der Richtlinie 97/23/EG (Druckgeräterichtlinie) zuzuordnen. Anmerkung: Die Richtlinie 97/23/EG gilt nicht für Heizkörper und Rohleitungen in Warmwasserheizsystemen (siehe Art. 1 Abs. 3 Nr. 3.20 der Richtlinie)   ...

Stand: 26.09.2006

Dialog: 4544

Ergebnisseiten:
«123