Inhaltsbereich
Seitentitel

KomNet-Wissensdatenbank

Welche Raumhöhe müssen Lager haben, welche 14 m², 22 m² und 33 m² groß sind?

KomNet Dialog 42777

Stand: 25.07.2019

Kategorie: Gestaltung von Arbeitsplätzen > Arbeitsplatz- und Arbeitsstättenbeschaffenheit > Lager, Lagerung

Dialog
Favorit

Frage:

Welche Raumhöhe müssen Lager haben, welche 14 m², 22 m² und 33 m² groß sind und z. B. zur Lagerung von Kleinteilen in Regalen dienen?

Antwort:

Spezielle Vorgaben für Raumhöhen in Lagern sind uns nicht bekannt. Es gelten die Anforderungen der Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) mit ihrem Anhang. Dort ist unter der Nummer 1.2 folgendes nachzulesen:


"(1) Arbeitsräume, Sanitär-, Pausen- und Bereitschaftsräume, Kantinen, Erste-Hilfe-Räume und Unterkünfte müssen eine ausreichende Grundfläche und eine, in Abhängigkeit von der Größe der Grundfläche der Räume, ausreichende lichte Höhe aufweisen, so dass die Beschäftigten ohne Beeinträchtigung ihrer Sicherheit, ihrer Gesundheit oder ihres Wohlbefindens die Räume nutzen oder ihre Arbeit verrichten können.

(2) Die Abmessungen der Räume richten sich nach der Art ihrer Nutzung.

(3) Die Größe des notwendigen Luftraumes ist in Abhängigkeit von der Art der physischen Belastung und der Anzahl der Beschäftigten sowie der sonstigen anwesenden Personen zu bemessen."


Konkretisiert werden die Anforderungen der ArbStättV in den Technischen Regeln für Arbeitsstätten (ASR), hier insbesondere die ASR A1.2 "Raumabmessungen und Bewegungsflächen". Unter der Nummer 6 finden sich die Anforderungen an die lichte Höhe von Arbeitsräumen. Hier ist u. a. folgendes nachzulesen:


"(1) Die erforderliche lichte Höhe von Räumen ist abhängig von:

- den Bewegungsfreiräumen für die Beschäftigten,

- der Nutzung der Arbeitsräume,

- den technischen Anforderungen, z. B. Platzbedarf für Lüftung und Beleuchtung, und

- den Erfordernissen hinsichtlich des Wohlbefindens der Beschäftigten.

(2) In Abhängigkeit von der Grundfläche muss die lichte Höhe von Arbeitsräumen betragen:

- bei bis zu 50 m2 mindestens 2,50 m

..."


Dies sind die Mindesthöhen, die einzuhalten sind. Eine Überschreitung dieser Höhen ist jederzeit möglich.