Inhaltsbereich
Seitentitel

KomNet-Wissensdatenbank

Wie lange darf ein Kraftstoffreservekanister aus Kunststoff verwendet werden und welches Datum zeigt der Stempel an?

KomNet Dialog 1990

Stand: 11.01.2019

Kategorie: Sicherer Transport > Rechts- und Auslegungsfragen, Sonstiges (3.6) > Sonstige Fragen

Dialog
Favorit

Frage:

Stellt der Stempel auf einem Kunststoff-Kraftstoffreservekanister das Herstellungsdatum oder das Ablaufdatum der Mindestverwendbarkeit dar? Wie lange darf ein Kunststoffkanister max. verwendet werden.

Antwort:

In Unterabschnitt 4.1.1.15 des ADR ist folgendes nachzulesen:


"Sofern von der zuständigen Behörde nicht etwas anderes festgelegt wurde, beträgt die zulässige Verwendungsdauer für Fässer und Kanister aus Kunststoff, starre Kunststoff-IBC und Kombinations-IBC mit Kunststoff-Innenbehälter zur Beförderung gefährlicher Güter, vom Datum ihrer Herstellung an gerechnet, fünf Jahre, es sei denn, wegen der Art des zu befördernden Stoffes ist eine kürzere Verwendungsdauer vorgeschrieben."


Dementsprechend muss das Herstellungsdatum auf diesen Verpackungen angegeben sein.