Inhaltsbereich

Komnet-Wissensdatenbank

Rechercheergebnisse

Ergebnisse 21 bis 21 von 21 Treffern

Sind die Mitarbeiter bei der Anwendung eines C-Bogens verpflichtet eine Schutzbrille zu tragen?

Vorbemerkung: Nach der zur Zeit geltenden Röntgenverordnung ist in § 31a Abs. 2 Röntgenverordnung (RöV) ein Teilkörperjahresgrenzwert für die Augenlinse für beruflich strahlenexponierte Personen von 150 mSv festgelegt. Am 31.12.2018 tritt das neue Strahlenschutzgesetz (StrlSchG) in Kraft. Im Strahlenschutzgesetz wird ein Jahresgrenzwert für die Augenlinse von 20 mSv pro Jahr für die beruflich stra ...

Stand: 21.06.2018

Dialog: 42333

Ergebnisseiten:
«12