Inhaltsbereich
Seitentitel

KomNet-Wissensdatenbank

Können Duschen ohne Trennwände (Gemeinschaftsduschen) ausgeführt werden?

KomNet Dialog 5538

Stand:

Kategorie: Gestaltung von Arbeitsplätzen > Arbeitsplatz- und Arbeitsstättenbeschaffenheit > Wasch- und Umkleideräume

Dialog
Favorit

Frage:

Gibt es für Waschräume spezielle Anforderungen an Duschen bezüglich der Trennwände? Sind Abtrennungen Pflicht oder kann man diese (auch wegen der leichteren Reinigung und Instandhaltung) wegfallen lassen und Gemeinschaftsduschen (wie in vielen Schwimmbädern) einrichten?

Antwort:

Anforderungen an Sanitärräume (Umkleide-, Wasch- und Toilettenräume) findet man in der Arbeitsstättenverordnung im § 6 Abs. 2 ArbStättV. Hiernach sind Waschräume vorzusehen, wenn es die Art der Tätigkeit oder gesundheitliche Gründe erfordern. Des Weiteren sind Umkleide-, Wasch- und Toilettenräume für Männer und Frauen getrennt einzurichten oder es ist eine getrennte Nutzung zu ermöglichen. In der Ziffer 4.1 des Anhangs zur ArbstättV werden weitere Anforderungen an Waschräume aufgeführt.
"Waschräume nach § 6 Abs. 2 Satz 2 sind
a) in der Nähe des Arbeitsplatzes und sichtgeschützt einzurichten,
b) so zu bemessen, dass die Beschäftigten sich den hygienischen Erfordernissen entsprechend und ungehindert reinigen können; dazu muss fließendes warmes und kaltes Wasser, Mittel zum Reinigen und gegebenenfalls zum Desinfizieren sowie zum Abtrocknen der Hände vorhanden sein,
c) mit einer ausreichenden Anzahl geeigneter Duschen zur Verfügung zu stellen, wenn es die Art der Tätigkeit oder gesundheitliche Gründe erfordern.
Wasch- und Umkleideräume, die voneinander räumlich getrennt sind, müssen untereinander leicht erreichbar sein."
Konkrete Aussagen zu Trennwänden oder Abtrennungen werden hier nicht gemacht.

Nach § 8 der ArbStättV gelten die bestehenden Arbeitsstätten-Richtlinien (ASR) weiter, bis entsprechende neue Regeln durch den Ausschuss für Arbeitsstätten erarbeitet und durch das Bundesministerium für Arbeit bekannt gemacht werden, längstens jedoch bis 2010.
Konkretisierende Anforderungen an die Beschaffenheit dieser Räume werden in den Arbeitsstätten-Richtlinien (ASR), z.B. ASR 35/1-4 "Waschräume" erläutert. Auch hier werden keine Trennwände oder Abtrennungen gefordert.