Inhaltsbereich
Seitentitel

KomNet-Wissensdatenbank

Sind Schüler, die ein freiwilliges Praktikum absolvieren, gesetzlich unfallversichert?

KomNet Dialog 15413

Stand: 17.12.2018

Kategorie: Gesunde Arbeit / Arbeitsschutz > Betriebliches Arbeitsschutzsystem > Unfallversicherung

Dialog
Favorit

Frage:

Sind Schüler, die ein freiwilliges Praktikum -kein Schulpraktikum- absolvieren wollen, auch über die BG versichert?

Antwort:

Für Praktikanten besteht auch im Rahmen eines freiwilligen Praktikums Versicherungsschutz in der gesetzlichen Unfallversicherung.


Nähere Informationen zu diesem Thema bietet das Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen mit weiterführenden Links.

Näheres dazu ist dem Flyer "Unfallversicherung für Praktikanten und Ferienjobber Was Arbeitgeber wissen müssen" der DGUV zu entnehmen. Detailfragen sollen im direkten Kontakt mit dem zuständigen Unfallversicherungsträger (Berufsgenossenschaft/Unfallkasse) geklärt werden.


Hinweis: 

In Abhängigkeit vom Alter der Schüler*innen ist auch im Rahmen eines freiwilligen Praktikums das Jugendarbeitsschutzgesetz - JArbSchG zu beachten. Auf die entsprechenden Informationen des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen (MAGS) wird hingewiesen. Die im Leitfaden "Schülerbetriebspraktikum" gegebenen Informationen sind dann sinngemäß anzuwenden.