Komnet-Wissensdatenbank

Rechercheergebnisse

Ergebnisse 1 bis 20 von 23 Treffern

Was versteht man eigentlich unter Corona, COVID 19 und SARS-CoV 2 ?

Corona ist ein gebräuchlicher Überbegriff. SARS-CoV-2 ist die offizielle Bezeichnung der WHO für die aktuelle Form des Coronavirus. COVID-19 bezeichnet die durch SARS-CoV-2 ausgelöste Lungenkrankheit.Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) schreibt diesbezüglich:"Coronaviren wurden erstmalig Mitte der 1960er Jahre identifiziert. Der Name "Coronavirus" bezieht sich auf das Aussehen ...

Stand: 01.07.2022

Dialog: 43263

Ist es möglich, für einen Mitarbeiter in Chemotherapie-Behandlung ein Beschäftigungsverbot für die Dauer der Corona-Krise zu erteilen?

Krebsforschungszentrum unter folgendem Link veröffentlicht:https://www.krebsinformationsdienst.de/leben/alltag/coronavirus-krebs-haeufige-fragen.phpHier finden Sie auch weitergehende Informationen zu Ihrer Fragestellung.Hinweise:Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen informiert unter www.mags.nrw/coronavirus zum Coronavirus. Die Informationen aller Bundesländer zu den Themen ...

Stand: 16.03.2021

Dialog: 43166

Dürfen zur Zeit Erste-Hilfe-Kurse durchgeführt werden?

/coronavirus zum Coronavirus. Die Informationen aller Bundesländer zu den Themen Corona-​Pandemie, SARS-​CoV-2 und COVID-​19 werden vom Länderausschuss für Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik veröffentlicht.Weitere aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie u.a. beim Robert Koch Institut, der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung, beim Bundesministerium für Arbeit und Soziales ...

Stand: 17.05.2022

Dialog: 43443

Sind regelmäßig wiederkehrende Arbeitsschutzunterweisungen trotz des kursierenden Corona-Virus durchzuführen?

Kommunikationsmittel möglich. Dabei ist aber darauf zu achten, dass eine Verständnisprüfung zwischen den Beschäftigten und dem Unterweisenden erfolgt und jederzeit Rückfragen möglich sind.Hinweis:Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen informiert unter www.mags.nrw/coronavirus zum Coronavirus. Insbesondere finden Sie hier auch die spezifischen Regelungen für Nordrhein ...

Stand: 26.05.2021

Dialog: 43096

Besteht die Pflicht einer Angebotsvorsorge, wenn das Tragen von FFP2 Masken zur Pflicht gemacht wird?

. Wie Sie der Empfehlung entnehmen können, steht die Beratung im Vordergrund der arbeitsmedizinischen Vorsorge. Diese kann auch telefonisch oder per Videokonferenz erfolgen.Weiterhin hat die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege arbeitsmedizinische Informationen zum Thema Coronavirus veröffentlicht, die auch Informationen zur arbeitsmedizinischen Vorsorge enthalten.Hinweise:Das Ministerium ...

Stand: 23.03.2021

Dialog: 43491

Ist bzgl. Corona trotz vorhandener Gefährdungsbeurteilung und durchgeführter Unterweisung eine Betriebsanweisung zu erstellen?

. Eine Musterbetriebsanweisung der Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW) zu allgemeinen Schutzmaßnahmen vor SARS-CoV-2 beim beruflichen Personenkontakt finden Sie unter diesem Link:https://www.bghw.de/arbeitsschutz/wie-wir-sie-im-arbeitsschutz-unterstuetzen/coronavirus-empfehlungen-zum-schutz-der-beschaeftigtenHinweise:Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen informiert ...

Stand: 31.03.2021

Dialog: 43345

Gibt es eine Vorschrift, welche PSA die medizinischen Assistenten bei den Schnelltests anziehen müssen?

die Atemschutzmaske, bei Durchfeuchtung oder Verschmutzung unverzüglich zu wechseln."Hinweise:Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen informiert unter www.mags.nrw/coronavirus zum Coronavirus. Die Informationen aller Bundesländer zu den Themen Corona-​Pandemie, SARS-​CoV-2 und COVID-​19 werden vom Länderausschuss für Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik ...

Stand: 02.06.2021

Dialog: 43351

Fällt die Poststückbearbeitung in einer Poststelle in der aktuellen Situation unter die Biostoffverordnung?

zu der Frage, ob das Coronavirus über Lebensmittel und Gegenstände übertragen werden kann, hat das Bundesinstitut für Risikobewertung veröffentlicht:https://www.bfr.bund.de/de/kann_sars_cov_2_ueber_lebensmittel_und_gegenstaende_uebertragen_werden_-244062.htmlBeim Umgang im Warenverkehr kann es ferner zu Gefährdungen durch Biostoffe (z. B. Ungeziefer oder Schimmelbefall), vornehmlich in Frachtcontainern ...

Stand: 23.02.2021

Dialog: 43112

Gilt eine Ansteckung mit dem Corona Virus (COVID-19) am Arbeitsplatz als Arbeitsunfall?

Behandlung zu begeben."Hinweise:Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen informiert unter www.mags.nrw/coronavirus zum Coronavirus. Die Informationen aller Bundesländer zu den Themen Corona-​Pandemie, SARS-​CoV-2 und COVID-​19 werden vom Länderausschuss für Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik veröffentlicht.Weitere aktuelle Informationen zum Coronavirus finden ...

Stand: 10.01.2022

Dialog: 43325

Gibt es während der Corona-Pandemie eine Empfehlung von Schutzmaßnahmen für Ersthelfende im Betrieb?

unter www.mags.nrw/coronavirus zum Coronavirus. Insbesondere finden Sie hier auch die spezifischen Regelungen für Nordrhein-Westfalen.Weitere aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie u.a. beim Robert Koch Institut, der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung, beim Bundesministerium für Arbeit und Soziales und bei der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin. ...

Stand: 11.01.2022

Dialog: 43120

Gibt es besondere Maßnahmen, die eingehalten werden müssen, wenn ein Gegenstand im Rahmen der Fertigung unmittelbar durch mehrere Hände geht?

eingeht.Hinweise:Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen informiert unter www.mags.nrw/coronavirus zum Coronavirus. Die Informationen aller Bundesländer zu den Themen Corona-​Pandemie, SARS-​CoV-2 und COVID-​19 werden vom Länderausschuss für Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik veröffentlicht.Weitere aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie u.a. beim Robert Koch ...

Stand: 25.02.2021

Dialog: 43159

Müssen Beschäftigte Mund-Nase-Bedeckungen tragen?

und Arbeitsmedizin und die branchenspezifischen Praxishilfen der Unfallversicherungsträger.Darüber hinaus sind eventuelle weitergehende Bestimmungen zu Maskenpflichten in bundes- und landesrechtlichen Bestimmungen zum Infektionsschutz zu beachten."Hinweis:Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen informiert unter www.mags.nrw/coronavirus zum Coronavirus. Insbesondere finden ...

Stand: 05.07.2022

Dialog: 43252

Wie sind Müllwerker bei der Entsorgung von Restmüll zu schützen, wenn zunehmend Fälle von Coronavirus auftauchen?

- die Maßnahmen nicht mehr umgesetzt werden können, kurzfristig darauf reagiert werden kann. Eine Schmierinfektion durch kontaminierte Gegenstände wurde bisher als gering eingeschätzt. Auch die DGUV hat in ihren FAQ's unter https://www.dguv.de/de/praevention/themen-a-z/biologisch/faq-coronavirus/index.jsp (Frage 13: "Kann ich mich an Abfällen/bzw. beim Transport von Müll infizieren?") die Gefahr als sehr gering ...

Stand: 23.02.2021

Dialog: 43101

Sollte man von der Nutzung von Standventilatoren oder ähnlichem in Büroräumen in der aktuellen Situation (COVID-19-Pandemie) abraten?

für lüftungstechnische Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus veröffentlicht, die auch die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel berücksichtigt."Für Lüftungsanlagen, die nur Raumluft umwälzen und konditionieren (Heizen, Kühlen, Befeuchten, z. B. Klima-Splitgeräte, ohne Luftaustausch mit Außenluft), Gefährdungsbeurteilung durchführen.Diese Anlagen sind in der Regel nicht mit geeigneten Filtern ausgestattet. Sie tragen ...

Stand: 11.01.2022

Dialog: 43186

Welcher zeitliche Abstand zum Lüften wird in der Zeit der Epidemie bei Besprechungsräumen empfohlen?

und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen informiert unter www.mags.nrw/coronavirus zum Coronavirus. Insbesondere finden Sie hier auch die spezifischen Regelungen für Nordrhein-Westfalen.Weitere aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie u.a. beim Robert Koch Institut, der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung, beim Bundesministerium für Arbeit und Soziales und bei der Bundesanstalt ...

Stand: 22.02.2021

Dialog: 43302

Wo finde ich detaillierte Hilfestellungen zur Gestaltung von Arbeitsplatzhygiene?

/publikationen weitere Vorlagen.Die BGW bietet auf Ihrer Seite ebenfalls Informationen zu Hygiene und Arbeitsschutz – Infektionen vorbeugen an.Auf die Handlungshilfen der BGHM zum Schutz vor Coronaviren möchten wir hinweisen.Hinweis:Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen informiert unter www.mags.nrw/coronavirus zum Coronavirus. Insbesondere finden ...

Stand: 24.02.2021

Dialog: 43152

Muss Trägern einer Mund-Nase-Bedeckung eine arbeitsmedizinische Vorsorge angeboten werden?

/coronavirus aktuelle Informationen zum Coronavirus.Weitere aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie beim Robert Koch Institut und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung sowie bei der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin. ...

Stand: 19.08.2020

Dialog: 43155

Welche Vorsorgemaßnahmen kann ich treffen, um einer Hautirritation durch langes Tragen eines Mund- Nase- Schutzes entgegen zu wirken?

sich der Hautzustand trotz der geschilderten Maßnahmen deutlich verschlechtern, empfiehlt es sich zudem dermatologischen Rat einzuholen.Hinweise:Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen informiert unter www.mags.nrw/coronavirus zum Coronavirus. Die Informationen aller Bundesländer zu den Themen Corona-​Pandemie, SARS-​CoV-2 und COVID-​19 werden vom Länderausschuss ...

Stand: 17.03.2021

Dialog: 43245

Gibt es Mindestabmessungen für Spuckschutz-/Hygieneschutzwände zwischen Büroarbeitsplätzen?

Reinigungsmittel zu reinigen."Hinweis:Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen informiert unter www.mags.nrw/coronavirus zum Coronavirus. Insbesondere finden Sie hier auch die spezifischen Regelungen für Nordrhein-Westfalen.Weitere aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie u.a. beim Robert Koch Institut, der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung, beim ...

Stand: 11.01.2022

Dialog: 43474

Reicht ein Gesichtsvisier im Rahmen der Covid-19-Prävention als Mund-Nase-Bedeckung aus, wenn der Mindestabstand von 1,5 m zwischen zwei Kollegen nicht eingehalten werden kann?

vorzulegen ist."Hinweise:Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen informiert unter www.mags.nrw/coronavirus zum Coronavirus. Die Informationen aller Bundesländer zu den Themen Corona-​Pandemie, SARS-​CoV-2 und COVID-​19 werden vom Länderausschuss für Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik veröffentlicht.Weitere aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie u.a ...

Stand: 10.03.2021

Dialog: 43177

Ergebnisseiten:
12»