Inhaltsbereich

Komnet-Wissensdatenbank

Rechercheergebnisse

Ergebnisse 461 bis 480 von 604 Treffern

Wie ist der Begriff `Handbeschickung/Handentnahme bei Holzbearbeitungsmaschinen` im Anhang IV der MaschRL auszulegen?

Von einer Handbeschickung/Handentnahme ist im Allgemeinen die Rede, wenn das Werkstück vom Bedienungspersonal direkt auf den in die Maschine integrierten Vorschub gelegt bzw. diesem entnommen wird (beispielsweise bei umlaufenden Einführwalzen oder Lauftischen der Fall). Die unterschiedliche Auslegung des Punkts 4 von Anhang IV scheint auf unterschiedliche Formulierungen in den einzelnen Sprachfass ...

Stand: 18.02.2008

Dialog: 888

Maschinenrichtlinie: Berücksichtigung von Infektionsgefahren durch die Verwendung von Waschmaschinen in Krankenhäusern

Nein. Es ist Aufgabe des Benutzers, eine geeignete Maschine auszuwählen und diese richtig zu benutzen (Wahl des Waschprogramms nach der Herkunft der Wäsche, ausschließliche Maschinenbenutzung durch eine Station usw.). Es kann nicht verlangt werden, alle Waschmaschinen auf die Benutzung im Krankenhaus auszulegen, d.h. bakterielle Risiken völlig auszuschliessen. Ebensowenig in den Anwendungsbereich ...

Stand: 18.02.2008

Dialog: 880

Technische Unterlagen gemäß Maschinenrichtlinie für Hebezeuge

Hebezeuge fallen in den Anwendungsbereich der Richtlinie, was für den Hersteller mit der Verpflichtung verbunden ist, die entsprechenden technischen Unterlagen bei sich aufzubewahren (im übrigen ist darauf hinzuweisen, daß für Zubehörteile nur sehr wenige grundlegende Anforderungen bestehen und die Normung so weit fortgeschritten ist, daß die Betriebsanleitung in den meisten Fällen auf ein Mindest ...

Stand: 18.02.2008

Dialog: 870

Schienengeführte Maschinen gemäß Anhang IV der Maschinenrichtlinie

Bei den in Anhang IV genannten Maschinen für den Einsatz unter Tage handelt es sich einzig und allein um Lokomotiven und Bremswagen, alle sonstigen schienengeführten Maschinen sind ausgenommen. ´Diese Frage ergibt sich aus den unterschiedlichen Sprachfassungen der Richtlinie. Während es in der deutschen, der englischen, der griechischen, der niederländischen, der portugiesischen und der schwedisch ...

Stand: 18.02.2008

Dialog: 882

Einsicht in Herstellerunterlagen vor Einleitung des Schutzklauselverfahrens gemäß Maschinenrichtlinie

Diese Möglichkeit ist fraglos einer sofortigen Inanspruchnahme der Schutzklausel vorzuziehen. Der Mitgliedstaat muss seinen Antrag jedoch genau begründen (vgl. Anhang V Punkt 3 Absatz 3) und angeben, inwiefern er die Erfüllung welcher grundlegenden Anforderungen anzweifelt. Wird seiner Bitte nicht entsprochen (keine Reaktion des Herstellers), kann der Mitgliedstaat das Schutzklauselverfahren einle ...

Stand: 18.02.2008

Dialog: 871

Fallen die Rotorblätter einer Windenergieanlage in den Anwendungsbereich der Richtlinien 98/37/EG bzw. der 2006/42/EG?

Die Richtlinie 2006/42/EG (Maschinenrichtlinie) definiert Maschinen als eine mit einem anderen Antriebssystem als der unmittelbar eingesetzten menschlichen oder tierischen Kraft ausgestattete oder dafür vorgesehene Gesamtheit miteinander verbundenen Teile oder Vorrichtungen, von denen mindestens eines bzw. eine beweglich ist und für eine bestimmte Anwendung zusammengefügt sind. Dies gilt ebenso fü ...

Stand: 01.02.2008

Dialog: 6511

Sind Schwimmkräne Transportmittel oder Maschinen?

Die Hauptfunktion von Schwimmkränen ist nicht der Waren- oder Personentransport. Sie werden nicht in Artikel 1 Absatz 3 der Maschinenrichtlinie genannt und sind damit nicht vom Anwendungsbereich der Richtlinie ausgenommen. Es handelt sich folglich um Maschinen. Stand: Januar 2008 ...

Stand: 09.01.2008

Dialog: 862

Gelten die Anforderungen der Maschinenrichtlinie auch für Maschinen im Probebetrieb?

Hierbei handelt es sich um einen Musterfall, denn solange die Maschine der Aufsicht des Herstellers unterliegt und von dessen Angestellten bedient wird, ist ein Inverkehrbringen nicht gegeben. Wir haben es hier mit einem Fall gemäß Artikel 2 Absatz 3 der Maschinenrichtlinie zu tun. Dessen ungeachtet muss sie zu dem Zeitpunkt, zu dem der zufriedene Kunde die Maschine tatsächlich übernimmt, der Rich ...

Stand: 09.01.2008

Dialog: 860

Sind manuell einklappbare Zwischenwände, z.B. bei LKW für den Straßenverkauf, Maschinen?

Es handelt sich um Zubehör des LKW, der selbst vom Anwendungsbereich der Richtlinie ausgeschlossen ist. Wird dieses Zubehör manuell betätigt, ist es vom Anwendungsbereich der Richtlinie ausgenommen (Artikel 1 Absatz 3 der Maschinenrichtlinie). Stand: Januar 2008 ...

Stand: 09.01.2008

Dialog: 863

Erforderliche Angaben in der Konformitätserklärung gemäß Maschinenrichtlinie

a) Gemäß Artikel 8 Absatz 1 muss jede einzelne Maschine einem Zertifizierungsverfahren unterzogen werden, wobei in der Konformitätserklärung alle auf der Maschine vermerkten Angaben (Anhang I Punkt 1.7.3.) zu wiederholen sind. Aus der Konformitätsbescheinigung muss unmissverständlich hervorgehen, auf welche Maschine sie sich bezieht. Bei Serienproduktion könnten die Bescheinigungen z. B. die Anga ...

Stand: 09.01.2008

Dialog: 858

Muß die CE-Kennzeichnung auf Maschinenbauteilen angebracht werden?

Die Richtlinie lässt darüber keinen Zweifel: da sie nur für fertiggestellte Maschinen gilt, müssen die einzelnen Bauteile keine CE-Kennzeichnung tragen. Einige Bauteile fallen jedoch unter Einzelrichtlinien mit verbindlicher CE-Kennzeichnung, was insbesondere für Druckgeräte (Richtlinie 97/23/EG), einfache Druckbehälter (Richtlinie 87/404/EWG) und Gasverbrauchseinrichtungen (Richtlinie 90/396/EWG ...

Stand: 09.01.2008

Dialog: 853

Sind Verbrennungsmotoren und Turbinen als Maschinen anzusehen?

Hier muß wie folgt unterschieden werden: 1) Motoren (wie Kompressoren, Stromerzeuger und Antriebsschrauben schwimmender Maschinen), die zu einem bestimmten Zweck, wie der Erzeugung von Druckluft oder Strom, dem Antrieb einer schwimmenden Maschine, dauerhaft mit einem anderen Bauteil verbunden werden sollen, sind als Maschinen gemäß Artikel 4 Absatz 2 anzusehen. Sie müssen keine CE-Kennzeichnung tr ...

Stand: 09.01.2008

Dialog: 857

Gelten die Anforderungen der Maschinenrichtlinie auch für Windkraftanlagen?

Bei der Ausarbeitung der Richtlinie forderten alle Beteiligten, die grundlegenden Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen möglichst hoch anzusetzen. Dieses Ziel hielten alle für erreicht. Darüber hinaus gelangte der Rat im Laufe seiner Diskussionen zu dem Schluss, dass auch Windkraftanlagen in den Anwendungsbereich der Richtlinie fallen. Stand: Januar 2008 ...

Stand: 09.01.2008

Dialog: 856

Inwieweit müssen Hersteller von Windenergieanlagen Informationen zu einzelnen Komponenten an den Kunden weitergeben?

Windenergieanlagen, bestehend aus Komponenten, die unvollständige Maschinen sein können, sind Maschinen im Sinne der Richtlinie 98/37/EG (Maschinenrichtlinie alt) und der Richtlinie 2006/42/EG (Maschinenrichtlinie Neufassung). Nach der Richtlinie 98/37/EG hat der Hersteller der Windkraftanlage eine Betriebsanleitung zu erstellen die u.a. folgende Mindestangaben enthalten muss: - Die bestimmmungsge ...

Stand: 04.01.2008

Dialog: 6395

Fällt eine Windenergieanlage unter die Bauproduktenrichtlinie? Ist die Druckgeräte-Richtlinie zusätzlich anwendbar (z.B. für das hydraulische System)?

Eine Windenergieanlage als Gesamtanlage fällt nur dann in den Anwendungsbereich der Bauproduktenrichtlinie wenn Europäische harmonisierte Normen oder Europäische Zulassungen (aus dem Rechtsbereich der Bauprodukte) für derartige Produkte vorhanden sind (siehe www.dibt.de/de/data/erteilte_ETA.pdf und www.dibt.de/de/data/hEN_Liste.pdf). Diese sind derzeit nach hier vorliegenden Informationen wohl nic ...

Stand: 04.01.2008

Dialog: 6307

Wie kann man vorgehen, wenn man am Markt auf Anbieter stößt, welche Maschinen vermarkten, bei denen der begründbare Verdacht besteht, dass von den Maschinen eine potenzielle Gefahr ausgeht, weil gängige Normen nicht erfüllt sind?

Bei Maschinen, die beim Inverkehrbringen aus Ihrer Sicht nicht dem Produktsicherheitsgesetz - ProdSG in Verbindung mit der 9. GPSGV und der RL 98/37/EG entsprechen, sollten Sie die zuständige Marktüberwachungsbehörde einschalten. Eine Behördensuche bietet die Interseite www.icsms.de . Es besteht die Möglichkeit die Behörde einzuschalten, die an Ihrem Firmensitz zuständig ist oder die Behörde einzu ...

Stand: 04.01.2008

Dialog: 6296

Liegt eine Windenergieanlage im Gültigkeitsbereich der Richtlinie 2000/14/EG?

Der Anwendungsbereich der RL 2000/14/EG "Geräuschemissionen von Geräten und Maschinen im Freien" ist unter Artikel 2 definiert: "Diese Richtlinie gilt für die in den Artikeln 12 und 13 aufgelisteten und in Anhang I definierten zur Verwendung im Freien vorgesehenen Geräte und Maschinen." Unter Artikel 3 der Richtlinie wird nicht der Anwendungsbereich erweitert sondern unter dem Buchstaben a) defini ...

Stand: 01.01.2008

Dialog: 6308

Gibt es ein aktuelles Verzeichnis, für welche Arten von Prüfungen die einzelnen GS-Prüfstellen zugelassen sind?

Grundlage für das GS-Zeichen ist das Geräte- und Produktsicherheitsgesetz (GPSG). Die Prüfstellen werden von der ZLS - Zentralstelle der Länder für Sicherheitstechnik (http://www.zls-muenchen.de) zugelassen. Die Zuständigkeit für die Veröffentlichung der für die Zuerkennung eines GS-Zeichens zugelassenen Stellen lag bislang bei der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin. Die Liste  ist ...

Stand: 10.12.2007

Dialog: 1682

Welchen Anforderungen muss ein im Oktober 2001 gekaufter Gabelstapler entsprechen?

Inverkehrbringen des Gabelstaplers Das Produktsicherheitsgesetz - ProdSG stellt u.a. Anforderungen an die Beschaffenheit von technischen Arbeitsmitteln die in den Verkehr gebracht werden. Dies betrifft auch gebrauchte technische Arbeitsmittel. Der Gabelstapler wurde 1979 hergestellt, zu einem Zeitpunkt als es für die Beschaffenheitsanforderungen noch keine EU - weiten Regelungen gab. Entsprechend ...

Stand: 04.12.2007

Dialog: 6282

Fallen Rahmenblech-Schlagscheren und Stanzen unter Punkt 9 des Anhangs IV der Maschinenrichtlinie?

Nein. Punkt 9 bezieht sich auf ´Pressen´ und schließt ´Biegepressen´ ausdrücklich ein. Hätte der Gesetzgeber auch Schlagscheren und Stanzen aufnehmen wollen, hätte er diese neben den Biegepressen ausdrücklich genannt. Stand: November 2007 ...

Stand: 15.11.2007

Dialog: 837

Ergebnisseiten:
«1415161718192021222324252627282930313233»