Komnet-Wissensdatenbank

Rechercheergebnisse

Ergebnisse 161 bis 165 von 165 Treffern

Ab welcher Sauerstoffkonzentration in der Gasphase oberhalb einer brennbaren Flüssigkeit ist eine Explosion in einem Behälter ausgeschlossen?

Sauerstoff ist ein brandfördernder Stoff, der selber keine Explosionsgrenzen, Flammpunkt oder Zündtemperatur hat. Methanol ist eine entzündliche Flüssigkeit, die mit (Luft-) Sauerstoff ein explosionsfähiges Gemisch bildet. Die physikalisch-chemischen Eigenschaften der Stoffe werden in der Gestis-Stoffdatenbank angeboten. Sie erhalten sie auch aus den Sicherheitsdatenblättern der Hersteller. Methan ...

Stand: 15.01.2007

Dialog: 5074

Welche konkreten Anforderungen gibt es für Filter und Filteranlagen bzgl. des Explosionsschutzes bei Altanlagen?

Folgende Übergangsbedingungen für den Einsatz von Betriebsmitteln in explosionsgefährdeten Bereichen gelten: Noch bis zum 30.06.2003 durften - elektrische Arbeitsmittel, die nach der ElexV vor der Neufassung 12/1996 (unter Nutzung der Übergangsfrist bis 30.06.2003) hergestellt wurden, - nichtelektrische Arbeitsmittel, die den allgemeinen Anforderungen nach § 44 BGV A1  entsprechen (d. h. nicht zur ...

Stand: 05.01.2007

Dialog: 4537

Müssen grundsätzlich alle Betriebsmittel, die bzgl. des Explosionsschutzes nicht der Schutzzone entsprechen, ausgetauscht werden?

Grundsätzlich ist mit Inkrafttreten der Betriebssicherheitsverordnung - BetrSichV keine generelle Nachrüstverpflichtung eingetreten. Die BetrSichV verpflichtet Arbeitgeber/Betreiber, u.a. ihre eingesetzten Arbeitsmittel und Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen zu beurteilen und zu bewerten hinsichtlich der Beschaffenheit, der sicheren Benutzung und des Betriebes (§§ 3, 6 BetrSichV). Mit Abla ...

Stand: 04.01.2007

Dialog: 3062

In welcher Farbe müssen eigensichere Verkabelungen in Ex-Bereichen durchgeführt werden? Welche Kennzeichnung ist erforderlich?

Die Forderung nach der farblichen Kennzeichnung Blau entstammt u.a. der VDE 0170/0171 Teil 7 (Eigensicherheit "i") die der DIN EN 50 020 entspricht, dort in Kap. 12.2 (Kennzeichnung von Anschlüssen). Gemäß ihrer in der Frage aufgeführten Geräte-Kennzeichnung "EEx m II T6" handelt es sich um ein Geräte der Zündschutzart Vergußkapselung. Die Anforderungen werden dort in der VDE 0170/0171 Teil 9 (DIN ...

Stand: 15.09.2006

Dialog: 4508

Explosionsschutz bei der Prüfung von Messanlagen auf Tankwagen für Diesel und Heizöl

Die Kammern des Tankwagens sind sicher als Zone 0 einzustufen, wenn eine ungereinigte Kammer für Vergaserkraftstoff in einer Halle geöffnet wird. Auf Grund der Tätigkeiten ist eine gefährlich explosionsfähige Atmosphäre möglich und somit sind die Bestimmungen zum Explosionsschutz zu erfüllen. Werden diese in einer Halle geöffnet, die nicht als ganzes "Ex-geschützt" (Zone 1) ausgeführt ist (Beleuch ...

Stand: 24.05.2006

Dialog: 3687

Ergebnisseiten:
«123456789