Inhaltsbereich

Komnet-Wissensdatenbank

Rechercheergebnisse

Ergebnisse 1 bis 2 von 2 Treffern

Dürfen Flucht- und Rettunswege außerhalb der Betriebszeit abgeschlossen werden?

Zu der Fragestellung ist im Anhang der Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) unter Nummer 2.3 Abs. 2 folgende Regelung getroffen: "Türen im Verlauf von Fluchtwegen oder Türen von Notausgängen müssen a) sich von innen ohne besondere Hilfsmittel jederzeit leicht öffnen lassen, solange sich Beschäftigte in der Arbeitsstätte befinden, … " und in der ASR A2.3 Fluchtwege, Notausgänge, Flucht und Rettungs ...

Stand: 13.07.2017

Dialog: 6067

Ab welcher Betriebsgröße muss in einer öffentlichen Einrichtung ein Sanitätsraum eingerichtet werden, und wann sollte eine Trage vorhanden sein?

In § 6 Absatz 4 der Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) wird allgemein gefordert, dass Erste-Hilfe-Räume oder vergleichbare Einrichtungen entsprechend der Unfallgefahren oder der Anzahl der Beschäftigten, der Art der ausgeübten Tätigkeiten sowie der räumlichen Größe der Betriebe vorhanden sein müssen. Auch unter Ziffer 4.3 Erste-Hilfe-Räume des Anhangs zur ArbStättV wird nicht näher konkretisiert ...

Stand: 15.05.2008

Dialog: 6677