Inhaltsbereich
Seitentitel

KomNet-Wissensdatenbank

Ist es nötig, das wir uns bereits jetzt für den kostenpflichtigen SIEF-Bereich anmelden?

KomNet Dialog 9395

Stand: 23.10.2009

Kategorie: Sichere Chemikalien > Datenteilung > Forum zum Informationsaustausch (SIEF)

Dialog
Favorit

Frage:

Unser Unternehmen hat drei verschiedene Stoffe vorregistriert (Inhaltsstoffe von Kerzen). Bedingt durch die geringen Mengen, die wir importieren, brauchen wir diese Stoffe erst 2018 registrieren. Wir sind für jeden Stoff bereits einem SIEF beigetreten, allerdings noch nicht in den kostenpflichtigen Bereich. Ist es für uns nötig, uns jetzt schon für diesen kostenpflichtigen SIEF-Bereich anzumelden? Wir wissen noch nicht, ob wir die Mengenschwelle von einer Tonne pro Jahr im Jahr 2018 überhaupt noch erreichen.

Antwort:

Es ist definitiv nicht nötig, sich bereits jetzt an kostenpflichtigen IT-Plattformen zu beteiligen. Dies gilt unabhängig davon, ob Sie bereits zum jetzigen Zeitpunkt registrieren müssen oder zu einem späteren Zeitpunkt eventuell registrieren müssen. Ohnehin ist nicht sichergestellt, dass Sie auch an der Kommunikation im SIEF beteiligt werden. In der bisherigen Praxis hat sich gezeigt, dass durch die Vielzahl solcher kommerziellen "SIEF-IT-Applikationen" nicht immer alle SIEF-Beteiligten auch erreicht werden. So haben wir mehrfach die Erfahrung gemacht, dass Umfragen zum REACH-Status oder zum Sameness Check mehrfach durchgeführt werden mussten, da offensichtlich nicht alle Pre-SIEF-Teilnehmer erreicht worden sind.
Sie sollten sicherstellen, dass Sie nicht vom Kommunikationsprozess abgeschnitten sind. Sonst bekommen Sie ggf. bestimmte Entscheidungen nicht mit, die für Sie mit Kosten verbunden sind. Dies gilt insbesondere solange, bis nicht der Lead Registrant ernannt und die Kosten bekannt sind, die auf einem SIEF-Teilnehmer in Abhängigkeit vom SIEF-Status vom Lead Registrant in Rechnung gestellt werden. In einigen Fällen stellt der Lead Registrant allgemeine Verwaltungskosten auch für SIEF-Teilnehmer in Rechnung, die den Status "passive" haben, also nur Informationen über den Fortschritt der Registrierungsarbeiten erhalten wollen. Dann hilft nur, dass Sie den Status "dormant" für sich in Anspruch nehmen. Allerdings erhalten Sie dann in vielen Fällen auch keine Informationen mehr über den Fortschritt der Registrierungsarbeiten. Unserer Ansicht nach sollten aber die Kosten und Aufwendungen des Lead Registrant unbedingt vertraglich geregelt werden. Dies ist aber nicht immer der Fall.
Bekommen Sie keine Nachrichten mehr zum SIEF, sollten Sie sich unbedingt an den SIEF Formation Facilitator wenden.