Inhaltsbereich
Seitentitel

KomNet-Wissensdatenbank

Wie kann man leise Maschinen auswählen und beschaffen?

KomNet Dialog 786

Stand:

Kategorie: Physikalische Belastungen und Beanspruchungen > Lärm > Sonstige Fragen zu Lärm

Dialog
Favorit

Frage:

Wie kann man leise Maschinen auswählen und beschaffen?

Antwort:

Die Hersteller von Maschinen sind gesetzlich verpflichtet, über die Geräuschabstrahlung ihrer Maschinen (Geräuschemission) in Form einer Geräuschangabe zu informieren und die Werte der Geräuschemission in der Betriebsanleitung und in den Verkaufsunterlagen anzugeben.Der Käufer und Betreiber von Maschinen soll bei der Beschaffung der Maschinen eine solche Geräuschangabe vom Hersteller verlangen und die Werte der Geräuschemission der verschiedenen Fabrikate miteinander vergleichen und die leiseste auswählen.Datensammlungen über die Geräuschemission von bestimmten Maschinengruppen helfen, die Geräuschabstrahlung der betreffenden Maschine zu bewerten:* http://www.komnet.nrw.de/themen/laerm/laerm.htmHinweise:* Informationsmaterialien der BAuA: "Broschüren: Technik 1, Technik 4; Arbeitswissenschaftliche Erkenntnisse Nr. 85 (zu beziehen bei der BAuA: Fax: 0231/9071-454; http://www.baua.de/info/bestell.htm)"* Telefonauskunft BAuA: 0231/9071-290/461/287 toptopWeitere Informationen zu Lärmschutz erhalten Sie bei der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und ArbeitsmedizinFriedrich-Henkel-Str. 1-25D-44149 DortmundTel.: 0231/9071-290/467/287E-Mail: info@baua.deInternet: http://www.baua.de

Stand: September 2002