Inhaltsbereich
Seitentitel

KomNet-Wissensdatenbank

Wie sind Vermessungsarbeiten mit Aufgrabungen an Wegen abzusichern?

KomNet Dialog 6492

Stand: 01.03.2008

Kategorie: Gestaltung von Arbeitsplätzen > Baustellen > Sonstige Fragen zu Baustellen

Dialog
Favorit

Frage:

Wie sind Vermessungsarbeiten mit Aufgrabungen an Wegen abzusichern?

Antwort:

Aus arbeitsschutzrechtlicher Sicht sind neben anderen Vorschriften die Regeln und Informationen der Unfallkassen zu beachten. Von den Unfallkassen können zahlreiche Regeln und Informationen zur Thematik bezogen werden. Siehe hierzu speziell die Regeln für Sicherheit und Gesundheitsschutz GUV-Regel 2108 "Straßenbetrieb, Straßenunterhalt" (bisher GUV 17.10.1). In diesen Regeln wird auf die Richtlinien für die Sicherung von Arbeitsstellen auf Straßen (RSA) verwiesen.

Zur Absicherung gegen Gefährdungen  aus dem öffentlichen Straßenverkehr ist die Straßenverkehrsordnung (StVO) in Verbindung mit den Richtlinien für die Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen (RSA) relevant.

Für eine detaillierte Auskunft empfehlen wir die zuständige Unfallkasse bzw. den Herausgeber der o. g. Richtlinien (http://www.bmvbs.de) anzusprechen. Auskunft kann auch Fachbereich Verkehr und Landschaft geben.

Eine Übersicht über neue Erkenntnisse bei Absicherungen von Baustellen und evtl. Ansprechpartner zur Thematik können von der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) erhalten werden.