Inhaltsbereich
Seitentitel

KomNet-Wissensdatenbank

Gibt es einen Anspruch auf ein begleitendes Coaching in der ersten Gründungsphase?

KomNet Dialog 6391

Stand: 13.08.2012

Kategorie: Orientierung, Weiterbildung, Jobstart > Existenzgründung > Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit

Dialog
Favorit

Frage:

Gibt es einen Anspruch auf ein begleitendes Coaching in der ersten Gründungsphase? Ich bin Berufsrückkehrerin und habe aus der Arbeitslosigkeit gegründet.

Antwort:

Nein, es ist eine sogenannte Kann-Leistung und hängt von den verfügbaren Mitteln der Arbeitsagentur ab. Sprechen Sie mit Ihrer/m ArbeitsvermittlerIn.   

Hinweise:
Die Internetplattform Forum W bietet Frauen und Männern, die nach einer längeren Familienzeit beruflich wieder einsteigen wollen, umfassende Informationen, Anregungen und Servicetipps, die den Jobeinstieg erleichtern und die Chancen beim Wiedereinstieg verbessern.
Der Erhalt von Bildungsschecks ist für Berufsrückkehrende möglich, so dass diese – neben Beschäftigten – vom Land Nordrhein-Westfalen einen Zuschuss von bis zu 500 Euro für ihre Weiterbildungsmaßnahme erhalten können.