Inhaltsbereich
Seitentitel

KomNet-Wissensdatenbank

Habe ich Anspruch auf Übernahme der Studiengebühren durch die Agentur für Arbeit?

KomNet Dialog 6356

Stand: 17.06.2014

Kategorie: Orientierung, Weiterbildung, Jobstart > Aus- und Weiterbildung > Studium

Dialog
Favorit

Frage:

Nach einer mehrjährigen Familienzeit möchte ich jetzt ein Studium aufnehmen. Habe ich Anspruch auf Übernahme der Studiengebühren durch die Agentur für Arbeit?

Antwort:

Nein. Studiengebühren fallen nicht unter die Leistungen der Agentur für Arbeit. Eventuell kommt aber für Sie ein BAföG-Darlehen in Frage.
Unter bestimmten Voraussetzungen ist ein BAföG-Darlehen auch nach dem 30. Lebensjahr möglich. Lassen Sie sich beraten.
Weitere Infos auch unter www.bafoeg-info.de 


Hinweise:
Information: Die Internetplattform Forum W bietet Frauen und Männern, die nach einer längeren Familienzeit beruflich wieder einsteigen wollen, umfassende Informationen, Anregungen und Servicetipps, die den Jobeinstieg erleichtern und die Chancen beim Wiedereinstieg verbessern.

Beratung: Kostenlose Beratung zur beruflichen Entwicklung bietet ein Förderprogramm des  Landes Nordrhein-Westfalen.Die nächstgelegene professionelle Beratungsstelle ist hier zu finden Weiterbildungsberatung

Förderung: Der Erhalt von Bildungsschecks ist für Berufsrückkehrende möglich, so dass diese – neben Beschäftigten – vom Land Nordrhein-Westfalen, mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds, einen Zuschuss  für ihre berufliche Weiterbildungsmaßnahme erhalten können.