Inhaltsbereich
Seitentitel

KomNet-Wissensdatenbank

Ist bei einer Umbelegung eines Lagertanks von Superbenzin auf Super E10-Benzin eine Änderungserlaubnis nach § 13 BetrSichV notwendig?

KomNet Dialog 6227

Stand:

Kategorie: Gesunde Arbeit / Arbeitsschutz > Sichere Anlagen / Sicherer Betrieb > Füllanlagen, Tankstellen

Dialog
Favorit

Frage:

Betriebssicherheitsverordnung - Tankstellen: Ist bei einer Umbelegung eines Lagertanks von Superbenzin auf Super E10-Benzin eine Änderungserlaubnis nach § 13 Betriebssicherheitsverordnung notwendig?

Antwort:

Eine Änderungserlaubnis ist nicht erforderlich, siehe dazu Abschnitt 7 und den Hinweis des LASI Leitfadens LV 47 "Anforderungen an Anlagen für bioethanolhaltige Kraftstoffe".

Stand: November 2007