Inhaltsbereich
Seitentitel

KomNet-Wissensdatenbank

Müssen Isolationsmesungen an Mess- und Steuerleitungen im Kleinspannungsbereich nach BGV A3 durchgeführt werden?

KomNet Dialog 5729

Stand:

Kategorie: Sichere Anlagen / Sicherer Betrieb > Prüfungen (1.13) > Prüfpflichtige Arbeitsmittel und Einrichtungen

Dialog
Favorit

Frage:

Durchführung der BGV A 3 Prüfung. Müssen Isolationsmesungen an Mess- und Steuerleitungen im Kleinspannungsbereich durchgeführt werden? Aktive Leiter gegeneinander oder nur gegen Erde. Es wäre sehr nett, wenn Sie uns hierzu auch die entsprechende VDE-Normstellen nennen könnten.

Antwort:

Die BGV A 3 bezieht sich in erster Linie nur auf den Sicherheits- und Gesundheitsschutz von Personen.
Die Vorgabe zur Messung der ISO Werte bei SLF und FKV Schutzkleinspannung und Funktionskleinspannung ist in der DIN VDE 0100 Teil 610 (Erstprüfung) begründet.
Die Einhaltung der Messwerte dient eher dem Brandschutz und der Betriebssicherheit als dem Personenschutz.
Die erforderlichen Messwerte als Auszug aus der Tabelle :
Messspannung 250 V GS
erforderlicher Wert : > 250 K Ohm
Die Folgemessungen sind in der DIN VDE 0105 (Betreiben von.... ) unter Punkt 5.3.101 beschrieben. Sie sind den Werten der Erstprüfung jedoch gleichgestellt.

Verantwortlich für die Einleitung der Erst- und wiederkehrenden Messung ist der Betreiber der Anlage.

Stand: Juni 2007