Inhaltsbereich
Seitentitel

KomNet-Wissensdatenbank

Welche Folgen wird REACH für Nutzer von speziell hergestellten Lacken (Custom Made) haben?

KomNet Dialog 5302

Stand: 25.09.2009

Kategorie: Gesunde Arbeit / Arbeitsschutz > Sichere Chemikalien > Zulassungs- und Beschränkungsverfahren

Dialog
Favorit

Frage:

Viele Anwender bzw. Verarbeiter von Farben und Lacken nutzen spezielle Rezepturen von Nischenanbietern. Welche Folgen wird REACH für Nutzer von speziell hergestellten Lacken (Custom Made) haben? Müssen sich Nutzer solcher Speziallacke Sorgen machen, weil Anbieter aufgrund des REACH-Aufwands in Zukunft von der Produktion solcher Spezialrezepturen Abstand nehmen könnten? Welche Tendenz ist z.Z. aus REACH-Veranstaltungsbeiträgen und -diskussionen oder aus der ersten Beratungspraxis in Unternehmen erkennbar?

Antwort:

Die zukünftige Verfügbarkeit der von Ihnen beschriebenen Lacke ist differenziert zu betrachten. Sie hängt wesentlich von der Art der verwendeten Rohstoffe ab. Handelt es sich um Speziallacke aus Standardrohstoffen, sind unter REACH-Gesichtspunkten keine übermäßigen Probleme zu erwarten. Werden jedoch spezielle Rohstoffe verwendet, hängt die Lieferbarkeit von der Verfügbarkeit dieser Spezialitäten ab. Eine Aussage über eine generelle Tendenz bzgl. der Schwierigkeiten für die Nutzer ist uns zur Zeit leider noch nicht möglich.