Inhaltsbereich
Seitentitel

KomNet-Wissensdatenbank

Muss ein Fahrzeug mit Erstzulassung vom 28.04.2006 mit einem digitalen Fahrtenschreiber nachgerüstet werden?

KomNet Dialog 4221

Stand: 15.05.2006

Kategorie: Arbeitszeit, Arbeitsbedingungen > Sozialvorschriften im Straßenverkehr > Digitales Kontrollgerät

Dialog
Favorit

Frage:

Muß ich bei einem Fahrzeug mit Erstzulassung vom 28.04.2006 einen digitalen Fahrtenschreiber nachrüsten oder kann ich noch einen herkömmlichen Fahrtenschreiber einbauen?

Antwort:

Ab dem 01.05.2006 dürfen nur noch Nutzfahrzeuge mit einem Gesamtgewicht über 3,5 Tonnen und Busse mit mehr als 9 Sitzplätzen in den Verkehr gebracht werden, die mit einem digitalen Kontrollgerät ausgestattet sind, d.h. ab dem 1. Mai 2006 müssen die v.g. Fahrzeuge, die erstmalig zum Verkehr zugelassen werden, mit einem digitalen Kontrollgerät gemäß Anhang IB der Verordnung (EWG) Nr. 3821/85 ausgerüstet sein.

Eine Nachrüstpflicht mit einem digitalen Kontrollgerät für Fahrzeuge, die vor dem 01.05.2006 erstmalig zugelassen worden sind, besteht derzeit nicht.