Inhaltsbereich
Seitentitel

KomNet-Wissensdatenbank

Ist ein Prokurist ein vetretungsberechtigtes Organ, das die Aufgaben des Strahlenschutzverantwortlichen wahrnehmen kann?

KomNet Dialog 4194

Stand:

Kategorie: Physikalische Belastungen und Beanspruchungen > Ionisierende Strahlung > Strahlenschutzorganisation

Dialog
Favorit

Frage:

In der Strahlenschutzverordnung wird in § 31 der Strahlenschutzverantwortliche genannt. Bei einer juristischen Person soll das ein vetretungsberechtigtes Organ sein. Wie ist dieser Begriff in der Praxis zu sehen? Ist z.B. ein Prokurist ein vertretungsberechtigtes Organ?

Antwort:

Ein Prokurist ist kein vertretungsberechtigtes Organ einer juristischen Person und kann daher nicht Strahlenschutzverantwortlicher sein. Vertretungsberechtigtes Organ ist z.B. der Geschäftsführer einer GmbH oder der Vorstand einer AG.

Stand: April 2006