Inhaltsbereich
Seitentitel

KomNet-Wissensdatenbank

Muss ein Laborkittel mit einem CE-Zeichen gekennzeichnet sein?

KomNet Dialog 4046

Stand: 23.08.2010

Kategorie: Sichere Anlagen / Sicherer Betrieb > Persönliche Schutzausrüstung (PSA) > Auswahl von PSA

Dialog
Favorit

Frage:

Muss ein Laborkittel ein CE-Zeichen tragen, wenn a) er getragen wird aufgrund einer Gefährdungsbeurteilung b) er `ganz allgemein` im Labor getragen wird?

Antwort:

Das Tragen eines Laborkittels hängt im Allgemeinen von den Stoffen ab, mit denen im Labor umgegangen wird. Grundsätzlich wird zwischen Arbeitskleidung und Schutzkleidung unterschieden. Siehe dazu die FAQ´s: http://www.dguv.de/fb-psa/de/sachgebiet/sg_schutzkleidung/faq_sachgebiet_05/index.jsp# .

Wenn jedoch aufgrund einer Gefährdungsbeurteilung das Tragen von Kitteln vorgeschrieben ist, dann ist der Kittel als Persönliche Schutzausrüstung nach Kat. I anzusehen und muss mit einem CE-Zeichen versehen sein. Siehe dazu auch die nachfolgende Internet-Info: http://www.vth-psa.de

Zu dem Einsatz von Schutzkleidung in Laboratorien siehe die Ziffer 4.3.21.2 der BGR 189 Einsatz von Schutzkleidungen und die BGI 850-0 Laboratorichtlinie