Inhaltsbereich
Seitentitel

KomNet-Wissensdatenbank

Welche Begasungsmittel verhindern Schimmelbildung bei Importartikeln aus Holz, Leder etc.?

KomNet Dialog 3985

Stand:

Kategorie: Gesunde Arbeit / Arbeitsschutz > Chemische Belastungen und Beanspruchungen > Begasungen

Dialog
Favorit

Frage:

Es wird vor Begasungsmitteln beim Entladen von Importcontainern aus Asien gewarnt. Ich höre, dass die Begasungsmittel nur eingesetzt werden, um unschöne Schimmelbildung z.B auf Leder und Holzartikeln zu vermeiden. Haben Brommethan, Sulfurylfluorid oder Formaldehyd Einfluß auf die Schimmelbildung? Läßt sich bereits vorhandener Schimmel durch diese Gase deaktivieren?

Antwort:

Begasungsmittel werden i.d.R. eingesetzt, um Kleinstlebewesen wie Käfer, Schnecken o.ä. abzutöten. Nicht alle  Begasungsmittel haben eine nachgewiesene Wirkung auf Schimmelpilze.

Brommethan sowie Formaldehyd sind zur Verhinderung einer Schimmelpilzbildung geeignet. Vorhandener Schimmel wird am Wachstum gehindert. Formaldehyd hat desinfizierende Wirkung und tötet Schimmelpilze ab.
Für die beiden genannten Mittel gibt es Besonderheiten zu beachten. Brommethan darf nicht mehr zur Begasung eingesetzt werden darf. Hinweise zur Ablösung von Brommethan-Begasungen durch andere Mittel finden Sie im Internet unter der folgenden URL: http://fhh.hamburg.de/stadt/Aktuell/behoerden/wissenschaft-gesundheit/verbraucherschutz/arbeitsschutz/branchen/hafen-schifffahrt/container/gas-mebr-verwendung.html 

Für Formaldehyd gilt, dass es nur zur Raumdesinfektion, entsprechend der TRGS 522 "Raumdesinfektion mit Formaldehyd", verwendet werden darf. Die Begasung von Containern mit Formaldehyd ist nicht zulässig.
Die TRGS 512 "Begasungen" finden Sie über den folgenden Link: www.baua.de/nn_16738/de/Themen-von-A-Z/Gefahrstoffe/TRGS/pdf/TRGS-512.pdf

Zu Formaldehyd ist festzustellen: Bei der Freimessung von Containern, die im Verdacht stehen, begast zu sein, sollen alle zugelassenen Begasungsfirmen auch auf Formaldehyd messen. Das läßt sich nur so interpretieren, daß im Ausland Formaldehyd offensichtlich zur Begasung Verwendung findet.

Die Wirkung von Sulfurylfluorid auf Schimmelpilze ist hier nicht bekannt.

Begasungsmittel haben auf unterschiedliche organische Materialien wie Holz und/oder Leder ggf. eine über die Entkeimung hinausgehende Wirkung .

Stand: April 2008