Inhaltsbereich
Seitentitel

KomNet-Wissensdatenbank

Gibt es für das Reinigungsbenzin 100/40 einen Ersatzstoff mit geringeren Belastungen?

KomNet Dialog 3546

Stand:

Kategorie: Chemische Belastungen und Beanspruchungen > Verwendungsverbote > Ersatzstoffe, Ersatzverfahren

Dialog
Favorit

Frage:

Wir setzen Spezialbenzin 100/40 zur Reinigung von Werkstücken ein. Gibt es hierfür einen Ersatzstoff, der geringere Belastungen für Mitarbeiter und Umwelt hat?

Antwort:

Tätigkeiten mit Spezialbenzin unterliegen der Gefahrstoffverordnung (GefStoffV), wenn es sich bei diesem Stoff um einen Gefahrstoff handelt. Für diesen Gefahrstoff muss dann aber auch ein Sicherheitsdatenblatt (SDB) bestehen, in dem auf seine gefährlichen Eigenschaften eingegangen wird. Andererseits hat der Verwender bestimmte Anforderungen, die der Gefahrstoff bei seiner Verwendung erfüllen muss. Wesentlich für die Auswahl eines Ersatzstoffes ist dabei, dass er die für die Verwendung besonders wichtige(n) Eigenschaft(en) hat, ohne dabei die anderen gefährlichen Eigenschaften des zu ersetzenden Stoffes besitzt. Erforderlich für die Beantwortung dieser Frage sind also die Angabe der Anforderungsspezifikation sowie die sicherheitstechnische Beschreibung des Stoffes. Insofern kann also die gestellte Frage ohne Kenntnis der v. g. Dinge nicht abschließend beantwortet werden.

Als Recherchemöglichkeit bieten wir Ihnen die Datenbanken:

  • GESTIS-Stoffdatenbank mit Informationen zur Wirkung von Stoffen auf den Menschen, zur Ersten Hilfe bei stofflichen Einwirkungen, zu Schutzmaßnahmen, stoffbezogenen Vorschriften u.a. und
  • ISI-Informationsstelle für Sicherheitsdatenblätter mit Informationen zu chemischen Produkten,

der Berufsgenossenschaften an: http://www.dguv.de/ifa/de/gestis/stoffdb/index.jsp .