Inhaltsbereich
Seitentitel

KomNet-Wissensdatenbank

Wie ist die Arbeitszeit bei Außendienstmitarbeitern mit eigenem PKW geregelt(Arbeitszeit, Reisezeit, Ruhezeit)?

KomNet Dialog 3282

Stand: 04.08.2008

Kategorie: Arbeitszeit, Arbeitsbedingungen > Arbeitszeitberatung und -gestaltung > zulässige Arbeitszeitdauer

Dialog
Favorit

Frage:

Wieviele Stunden darf ein Aussendienstmitarbeiter mit einem PKW fahren bzw. Kundenbesuche machen. Zählen Reisezeiten zur Arbeitszeit. Welche Regelungen gelten für Ruhezeiten, besonders beim Autofahren mit Dienstfahrzeugen. Gibt es für Aussendienstmitarbeiter in Bezug auf die Benutzung eines Dienstfahrzeuges besondere Bedingungen, die zu erfüllen sind? Vielen Dank für ihre Mühen.

Antwort:

Im Arbeitszeitgesetz ist der Begriff Reisezeit. nicht definiert. Daher finden sich dort auch keine Regelungen dazu, inwieweit Reisezeiten als Arbeitszeiten zu werten sind. Im Kommentar zum Arbeitszeitgesetz von Zmarzlik/Anzinger aus dem Verlag Recht und Wirtschaft, Heidelberg, wird ausgeführt, dass Reisezeiten dann als Arbeitszeiten im Sinne des Arbeitszeitgesetzes anzusehen sind, wenn der Arbeitnehmer durch das Reisen oder Fahren selbst seine vertraglichen Verpflichtungen, z.B. als Lastkraftfahrer, oder während der Reise die Hauptleistung aus seinem Arbeitsverhältnis erfüllt, z.B. indem er während einer Zugfahrt die mitgeführten Akten bearbeitet. Bei Außendienstmitarbeitern fällt die Reisezeit im Rahmen der vertraglichen Verpflichtungen an und ist daher grundsätzlich Arbeitszeit. Bei Abgrenzungsschwierigkeiten im Einzelfall sollte Sie sich von der für Ihren Betrieb zuständigen Arbeitsschutzbehörde beraten lassen um spätere Schwierigkeiten zu vermeiden. Weitere Informationen auch unter http://www.arbeitsrecht-ratgeber.de/arbeitsrecht/abwicklung/content_06.html .

Für die Benutzung eines Dienstfahrzeuges ist die Unfallverhütungsvorschrift Fahrzeuge, BGV D 29, insbesondere Abschnitt IV  Betrieb von besonderer Bedeutung. Die BGV D 29 ist im Internet unter  http://publikationen.dguv.de   erhältlich.