Inhaltsbereich
Seitentitel

KomNet-Wissensdatenbank

Unter welchen Voraussetzungen bekommt man eine Fahrerkarte ausgestellt?

KomNet Dialog 3163

Stand: 15.07.2007

Kategorie: Arbeitszeit, Arbeitsbedingungen > Sozialvorschriften im Straßenverkehr > Fahrerkarten

Dialog
Favorit

Frage:

Unter welchen Voraussetzungen bekommt man eine Fahrerkarte ausgestellt?

Antwort:

Der Antragsteller hat folgende Unterlagen vorzulegen:
- inländische Antragsteller einen EU-Kartenführerschein (eine gleichzeitige Beantragung dieser FE mit der Fahrerkarte ist zulässig); im Übrigen eine gültige außerdeutsche Fahrerlaubnis
- Nachweis über Wohnsitz im Inland und Anschrift
- Nachweis über Geburts- und Familiennamen, Vornamen, Tag und Ort der Geburt
- Lichtbild vor hellem Hintergrund in der Größe 35 mm x 45 mm, das den Antragsteller ohne Kopfbedeckung im Halbprofil zeigt

Weitere Informationen zum digitalen Kontrollgerät bietet die Broschüre "Digitales Kontrollgerät, Fahrerkarte, Werkstattkarte, Unternehmenskarte. Antworten auf häufig gestellte Fragen" der Arbeitsschutzverwaltung NRW.