Inhaltsbereich
Seitentitel

KomNet-Wissensdatenbank

Sind wir bei der Reparatur von Werkzeugen verpflichtet, ein fehlendes CE-Zeichen erneut anzubringen?

KomNet Dialog 2849

Stand:

Kategorie: Sichere Produkte > Inverkehrbringen und Kennzeichnung > CE-Kennzeichnung, GS-Zeichen

Dialog
Favorit

Frage:

Wir reparieren amerikanische Handwerkzeuge. Wenn diese Geräte zur Reparatur kommen, fehlt oft das CE-Zeichen. Sind wir verpflichtet, bei der Reparatur auch das CE-Zeichen erneut anzubringen?

Antwort:

Nach einer Reparatur besteht keine Verpflichtung ein neues CE-Kennzeichen auf das Gerät aufzubringen, sofern die Ersatz- bzw. Verschleißteile nur ausgewechselt worden sind. Die Kennzeichnungspflicht liegt beim Einführer der Geräte. Im Fall einer durch die Reparatur entstandenen technischen Änderung des Gerätes erlischt jedoch die Kennzeichnung des Einführers und es muss eine neue Zertifizierung vorgenommen werden. Dann liegt die Verantwortung bei demjenigen, der die Änderung durchgeführt hat.

Stand: März 2008