Inhaltsbereich
Seitentitel

KomNet-Wissensdatenbank

Welche persönliche Schutzausrüstung ist im Rettungsdienst erforderlich?

KomNet Dialog 2686

Stand:

Kategorie: Sichere Anlagen / Sicherer Betrieb > Persönliche Schutzausrüstung (PSA) > Anforderungen und Eigenschaften von PSA

Dialog
Favorit

Frage:

Welche Vorschriften / Empfehlungen gibt es zur PSA im Rettungsdienst und für Notärzte? Ist das Tragen von OP-Kleidung grün sicherheitskonform (fehlende Reflexstreifen u.a.)?

Antwort:

Hinweise und Empfehlungen zur persönlichen Schutzausrüstung im Rettungsdienst und für Notärzte werden in der Unfallverhütungsvorschrift `GUV R 2106 - Benutzung von persönlichen Schutzausrüstungen im Rettungsdienst` (Stand: März 2003, vormals GUV 27.10) gegeben. Diese Unfallverhütungsvorschrift kann z.B. auf den Internetseiten des Bundesverbandes der Unfallkassen (www.unfallkassen.de) unter der Rubrik `Publikationen` kostenlos abgerufen werden. Gesetze und Verordnungen für den betrieblichen Arbeitsschutz werden im Internet z.B. auf den Seiten der Gewerbeaufsicht Baden-Württemberg - http://www.gaa.baden-wuerttemberg.de/Vorschriften/Vorschriften.html oder bei der Europäischen Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz-OSHA unter http://de.osha.eu.int/de/gfx/legislation/staatliches_recht.php angeboten. Stand: 20.09.2004