Inhaltsbereich
Seitentitel

KomNet-Wissensdatenbank

Wo groß muss der Pausenraum sein, wenn von 150 Beschäftigten 20 gleichzeitig Pause machen?

KomNet Dialog 2510

Stand: 15.06.2004

Kategorie: Gesunde Arbeit / Arbeitsschutz > Gestaltung von Arbeitsplätzen > Sichere Anlagen / Sicherer Betrieb

Dialog
Favorit

Frage:

In unserem Betrieb haben wir haben 150 Beschäftigte. Davon sind max. 20 gleichzeitig in Pause. Müssen wir nun 20 qm oder 150 qm Fläche für den Pausenraum ansetzen?

Antwort:

Die Vorschriften des § 29 der Arbeitsstättenverordnung werden in der Arbeitsstätten-Richtlinie 29 (ASR 29) konkretisiert. Unter Ziffer 4 `Beschaffenheit` heißt es dort: `In Pausenräumen muss für die Arbeitnehmer, die den Raum gleichzeitig benutzen sollen, jeweils mindestens 1 qm Grundfläche zur Verfügung stehen, einschließlich der in § 29 Abs.4 ArbStättV vorgeschriebenen Einrichtungsgegenstände.` In dem geschilderten Fall müsste der Pausenraum also mindestens 20 qm groß sein. Die genannten Vorschriften werden im Internet z.B. unter den Adressen http://de.osha.eu.int/legislation oder http://www.gaa.baden-wuerttemberg.de/Vorschriften/Vorschriften.html angeboten. Stand: 26.03.2004