Inhaltsbereich
Seitentitel

KomNet-Wissensdatenbank

Mögliche Gefährdungen beim Reinigen von Stahlteilen in Ultraschallbädern mit Wasser

KomNet Dialog 2438

Stand:

Kategorie: Gesunde Arbeit / Arbeitsschutz > Physikalische Belastungen und Beanspruchungen > Schwingungen

Dialog
Favorit

Frage:

In unserem Betrieb setzen wir zur Reinigung von Stahlteilen Ultraschallbäder mit Wasser als Medium ein. Die Teile werden teilweise in das Bad eingelegt bzw. entnommen ohne die Ultraschallquelle abzuschalten. Bestehen durch diese Vorgehensweise Gefährdungen für die Mitarbeiter durch den Ultraschall?

Antwort:

Informationen zu einer ähnlichen Fragestellung bietet der Dialog 3254 der KomNet-Datenbank an.