Inhaltsbereich
Seitentitel

KomNet-Wissensdatenbank

Dürfen Impfverweigerer oder Personen, die erst am Anfang der Hepatitis Impfung stehen, in der Altenpflege eingesetzt werden?

KomNet Dialog 1970

Stand:

Kategorie: Gesundheitsschutz > Impfungen > Sonstige medizinische Fragen zum Impfen

Dialog
Favorit

Frage:

Dürfen nicht geimpfte Personen in der Altenpflege eingesetzt werden, z. B. Impfverweigerer, oder Personen die erst am Anfang der Hepatitis Impfung stehen; auch Impf-non- responder?

Antwort:

Auch nicht geimpfte Beschäftigte dürfen in der Altenpflege beschäftigt werden. Der Arbeitgeber ist nach der Biostoffverordnung und im Rahmen der G 42 - Vorsorgeuntersuchung verpflichtet, Impfungen anzubieten. Verzichtet der/die Beschäftigte auf die angebotene Impfung, darf er/sie gleichwohl in der Altenpflege eingesetzt werden.

Stand: September 2003