Inhaltsbereich
Seitentitel

KomNet-Wissensdatenbank

Unterliegen normale PKW, die dem Außendienst auch für die private Nutzung vom Arbeitgeber zur Verfügung gestellt werden, der BGV D29?

KomNet Dialog 17765

Stand: 23.01.2013

Kategorie: Sichere Anlagen / Sicherer Betrieb > Benutzung von Arbeitsmitteln und Einrichtungen > Sichere Benutzung der Arbeitsmittel

Dialog
Favorit

Frage:

Unterliegen normale PKW, die dem Außendienst auch für die private Nutzung vom Arbeitgeber zur Verfügung gestellt werden, der BGV D29?

Antwort:

Da im § 1 "Geltungsbereich" der BGV D29 "Fahrzeuge" unter Absatz 2 "normale" PKW nicht ausgenommen sind, gilt die BGV D 29 somit auch für normale PKW während der Beschäftigung im Außendienst zusätzlich zum Straßenverkehrsrecht, wie in Deutschland beispielsweise der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO).