Inhaltsbereich
Seitentitel

KomNet-Wissensdatenbank

Gibt es zur Berechnung der Betreuungszeiten nach der DGUV Vorschrift 2 eine Differenzierung von Verwaltungs- und Produktionsmitarbeitern?

KomNet Dialog 16939

Stand: 29.07.2015

Kategorie: Betriebliches Arbeitsschutzsystem > Arbeitsschutzorganisation, Arbeitsschutzmanagement > Arbeitsmedizinische / sicherheitstechn. Betreuung

Dialog
Favorit

Frage:

Gibt es zur Berechnung der arbeitsmedizinischen oder sicherheitstechnischen Betreuungszeiten nach der DGUV Vorschrift 2 eine Differenzierung von Verwaltungs- und Produktionsmitarbeitern? (I. d. R. sind Verwaltungsmitarbeiter einem deutlich niedrigerem Gefahrenpotenzial ausgesetzt.)

Antwort:

Bei der Ermittlung der Einsatzzeit der Grundbetreuung nach DGUV Vorschrift 2 für einen Betrieb erfolgt keine Unterscheidung zwischen Beschäftigten der Verwaltung und der Produktion des Betriebes.

Die Eingruppierung eines Betriebs in eine Betreuungsgruppe gemäß Abschnitt 4 der Anlage 2 DGUV Vorschrift 2 und damit verbunden die Ermittlung der Einsatzzeit der Grundbetreuung erfolgt unter Berücksichtigung des jeweiligen Betriebszweckes, aber nicht nach Tätigkeiten.