Inhaltsbereich
Seitentitel

KomNet-Wissensdatenbank

Werden die 8 Wochen Mutterschutz nach der Entbindung auf die Elternzeit angerechnet?

KomNet Dialog 1635

Stand: 20.04.2015

Kategorie: Familie und Beruf > Kinderbetreuung / Familienzentren > Elternzeit - Elterngeld

Dialog
Favorit

Frage:

Werden die 8 Wochen Mutterschutz nach der Entbindung auf die Elternzeit angerechnet?

Antwort:

Mütter können die Elternzeit erst im Anschluss an die Mutterschutzfrist nehmen, die Frist wird auf die mögliche dreijährige Gesamtdauer der Elternzeit angerechnet. Die Elternzeit des Vaters kann dagegen bereits während der Schutzfrist beginnen.

Ergänzende Informationen zum Thema finden Sie in der Broschüre "Elterngeld und Elternzeit" des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ).