Inhaltsbereich
Seitentitel

KomNet-Wissensdatenbank

Gibt es eine Rechtsgrundlage, wann der Zusatztext "Nur für gewerbliche Anwender/Fachleute" im Sicherheitsdatenblatt aufzuführen ist?

KomNet Dialog 14862

Stand: 31.03.2016

Kategorie: Chemische Belastungen und Beanspruchungen > Einstufung, Kennzeichnung, Sicherheitsdatenblatt > Sicherheitsdatenblatt

Dialog
Favorit

Frage:

Wir hätten gerne gewusst, wann der Zusatztext "Nur für gewerbliche Anwender/Fachleute" im Sicherheitsdatenblatt aufgeführt werden muss? Ist das abhängig von R- oder H -Sätzen oder bestimmten Gefährdungen?

Antwort:

Der Text "Nur für gewerbliche Andwender" hat seine Grundlage in der Verordnung (EG) Nr. 1907/2006  (REACH Verordnung). Nach deren Anhang XVII Nr. 28, 29 und 30 muss die Verpackung von Stoffen und Gemischen, die als krebserzeugend, erbgutverändernd oder fortpflanzungsgefährdend eingestuft sind, mit dieser Aufschrift versehen sein. Gleiches gilt für entzündliche, leichtentzündliche oder hochentzündliche Stoffe und Gemische in Aerosolpackungen, die für Unterhaltungs- und Dekorationszwecke bestimmt sind (Nr. 40 Anhang XVII REACH).