Inhaltsbereich
Seitentitel

KomNet-Wissensdatenbank

Lagerung von Holzresten in einer Holzwerkstatt

KomNet Dialog 1424

Stand:

Kategorie: Gestaltung von Arbeitsplätzen > Arbeitsplatz- und Arbeitsstättenbeschaffenheit > Lager, Lagerung

Dialog
Favorit

Frage:

Dürfen in einer Holzwerkstatt in dem Raum, in dem mit Holzbearbeitungsmaschinen (mit ortsfester Absauganlage) gearbeitet wird, Holzreste und Plattenreste gelagert werden oder ist dies wegen der erhöhten Brandlast und wegen Staubablagerungen nicht erlaubt?

Antwort:

Aus Sicht des Arbeitsschutzes bestehen keine grundsätzlichen Bedenken gegen die ordnungsgemäße Lagerung von Holz- und Plattenresten in einer Holzwerkstatt. Für die Überwachung der Einhaltung des Brandschutzes in Gebäuden ist das jeweilige Bauaufsichtsamt zuständig. In Fragen des Brandschutzes beteiligt das Bauaufsichtsamt die Brandschutzdienststelle. Die Brandschutzdienststellen der Kreise bieten Beratungen zum vorbeugenden Brandschutz an. Die Holzberufsgenossenschaft bietet unter holz-bg Informationsmaterial und Broschüren zum Brand- und Explosionsschutz in Holzwerkstätten an.  Auf§ 10 Erste Hilfe und sonstige Notfallmaßnahmen des Arbeitsschutzgesetzesweisen wir hin.

Stand: Juni 2006