Inhaltsbereich
Seitentitel

KomNet-Wissensdatenbank

Müssen in Baustellenfahrzeugen Feuerlöscher mitgeführt werden?

KomNet Dialog 13835

Stand: 01.06.2011

Kategorie: Sichere Anlagen / Sicherer Betrieb > Benutzung von Arbeitsmitteln und Einrichtungen > Sichere Benutzung der Arbeitsmittel

Dialog
Favorit

Frage:

In einem Wasserversorugungsunternehmen sind Baustellenfahrzeuge in Form von Transportern vorhanden. Diese sind mit verschiedensten Werkzeugen, Maschinen und Einrichtungen ausgestattet, um diverse Arbeiten, z.B. im Rohrleitungbau, Brunnenbau, bei Reparaturen etc., zu verrichten. Müssen in diesen Fahrzeugen auch Feuerlöscher mitgeführt werden?

Antwort:

In arbeitsschutzrechlichen Vorschriften findet sich, bis auf wenige Ausnahmen, wie z.B. Gefahrguttransport von Kleinmengen oder Pannenhilfsfahrzeuge, eine solche Forderung nicht. Ebenso fordert die relevante Unfallverhütungsvorschrift BGV D 29, und die für Erdbaumaschinen konkrete BGR 500 / GUV R 500 Kapitel 2.12 - Betreiben von Erdbaumaschinen, das Mitführen von Feuerlöschern nicht (http://publikationen.dguv.de/).

Forderungen an das Mitführen eines Feuerlöschers werden in der StVZO für Kraftomnibusse (www.gesetze-im-internet.de/stvzo/__35g.html) gestellt.