Inhaltsbereich
Seitentitel

KomNet-Wissensdatenbank

Welche Rahmenbedingungen gibt es zur Prüfung von Geräte und Maschinen auf elektromagnetische Felder oder elektromagnetische Verträglichkeit?

KomNet Dialog 13754

Stand: 23.05.2011

Kategorie: Sichere Anlagen / Sicherer Betrieb > Prüfungen (1.13) > Durchführung von Prüfungen

Dialog
Favorit

Frage:

In unserer Forschungs- und Entwicklungsabteilung sollen nun alle vorhandenen Geräte und Maschinen auf elektromagnetische Verträglichkeit geprüft werden. Uns liegen aber keine Informationen vor, was und wie und vor allem von wem gemessen werden muss?

Antwort:

Für das Inverkehrbringen und Betreiben von Betriebsmitteln nach dem Gesetz über die elektromagnetische Verträglichkeit von Geräte - EMVG (www.bmwi.de/BMWi/Navigation/Service/gesetze,did=21938.html) ist die Bundesnetzagentur zuständige Behörde. Fragen das EMVG betreffend bitten wir Sie direkt an die Bundesnetzagentur zu richten, (www.bundesnetzagentur.de).

Für Bereiche, in denen elektrische, magnetische oder elektromagnetische Felder (EM-Felder) zur Anwendung kommen, ist die Unfallverhütungsvorschrift Elektromagnetische Felder - BGV B11 veröffentlicht. Die BGV B11 wird im Internet z.B. unter http://publikationen.dguv.de/ angeboten. Weitere Informationen zu elektromagnetischen Feldern und Ansprechpartner für Messungen bietet das Bundesamt für Strahlenschutz unter http://www.bfs.de/elektro/faq/faq_emf.html an.