Inhaltsbereich
Seitentitel

KomNet-Wissensdatenbank

Wo kann ich Muster für die Gefährdungsbeurteilung einer älteren Rollenschneidemaschine bekommen?

KomNet Dialog 13176

Stand: 19.06.2012

Kategorie: Betriebliches Arbeitsschutzsystem > Gefährdungsbeurteilung > Spezifische Gefährdungsbeurteilungen

Dialog
Favorit

Frage:

Eine alte Maschine soll in Betrieb genommen werden, CE Kennzeichnung ist nicht vorhanden, die Maschine ist von 1990. Wo kann ich Muster für die Gefährdungsbeurteilung einer Rollenschneidemaschine bekommen.

Antwort:

Eine Mustergefährdungsbeurteilung gibt es für eine derartig alte Maschine nicht.

Bei solchen alten Maschinen (wie hier eine Rollenschneidemaschine ) ist jeweils eine Gefährdungsbeurteilung im Hinblick auf das Alter der Maschine, auf den jeweiligen Standort, auf die Umgebung, auf das zu verabeitende Material usw. durchzuführen.
Bei der Gefährdungsbeurteilung sollte insbesondere die Betriebsanleitung der Maschine zu Grunde gelegt werden.

Hinweis: Für Altmaschinen, die vor dem 01.01.1995 erstmals bereitgestellt bzw. in Verkehr gebracht worden sind, gelten die zum Zeitpunkt der erstmaligen Bereitstellung/Inverkehrbringens gültigen UVVen sowie die Mindestanforderungen der Anhänge 1 und 2 der Betriebssicherheitsverordnung - BetrSichV.